Zum Inhalt

Sehr Kommunikativ

Ich liebe Kommunikative Emails

Sehr geehrter Herr $Chef,

Ich bitte um Zusendung einer Bedienungsanleitung fuer ZSBR 7 – 25, TA 211

per e-mail: irgend ein Nickname @ eine Adresse . tld

Wir sind zwar ein Servicebetrieb, aber es gibt Grenzen.
Wenn ein Kunde oder nicht Kunde für sein Gerät eine Anleitung benötigt (egal ob bei uns gekauft oder nicht), weil er seine verbummelt hat, dann gerne.
Am liebsten wenn er aus Köln kommt, vielleicht gewinnen wir Ihn als Kunden.

Wenn aber einer, der nicht mal seinen Namen kennt und für sein Gerät – welches er irgendwo bei [$Auktionshaus] gekauft hat – (oder unter der Hand) und nie Kunde von uns wird (weil wir ja zu Teuer sind und daher das Gerät wo anders kauft) eine Anleitung benötigt, dann soll er selbst sehen woher er sie bekommt.
Die erste Anlaufstelle ist der Hersteller. Aber der könnte ja nach der Quittung oder dem Herkunftsort fragen. Dann lieber Anonym im Internet.

Aber nicht bei uns 😀
Erst recht nicht mit einer so unfreundlich bestimmenden Email.

Published inPrivates

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.