30 November 2005

Bewerbung

Letze Woche erhielten wir folgende E-Mail:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wollte anfragen, ob Sie derzeit eine Stelle als Heizungsbauer zu vergeben haben.

Über eine Info wäre ich Ihnen sehr dankbar.

MfG

******

Diese Anfrage wurde Ihnen als Service
über www.gelbeseiten.de zugestellt.

GelbeSeiten – machen das Leben leichter!

Nichts ausergewöhnliches. Bekommen wir fast täglich. Wobei ich das nicht unbedingt über Gelbeseiten.de machen würde.
Doch heute bekam ich folgende Email von der gleichen Person:

sehr geehrte damen und herren,

ich wollte mich erkundigen ob sie eventuell einen job als heizungsbauer/hausmeister zu vergeben haben. ausführliche bewerbungsunterlagen können gerne zugeschickt werden.

mfg
***

Mit freundlichen Grüßen

Hmmm… Ich habe mir bei meinen E-Mail Bewerbungen immer Mühe gegeben.
Habe nicht nur „mfg“ geschrieben. Habe etwas über mich erzählt und meine Rechtschreibung von meiner Freundin kontrolieren lassen.

Auf solche Bewerbungen antworte ich allerdings nicht mehr. Wer keine Lust auf eine ordentliche Bewerbung mehr hat, der hat auch keine Lust zu Arbeiten.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst November 30, 2005 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.