Mit einigen Monaten Verspätung läuft so langsam unsere neue Warenwirtschaftssoftware.

Während meines Urlaubs letzte Woche, hat mein Chef mal getestet was die neue Software so kann und hat von rund 85.000 Artikel auf 123.101 Artikeln aufgestockt. Sprich Artikeldaten von mehreren Herstellen hinzugefügt.

Heute habe ich die dann bei der Google Produktsuche eingepflegt.

Unbenannt

Das ging bei der vorherigen Software nicht, weil sie mit der Artikelmenge nicht klarkam. Die jetzige hat sie in null Komma nix verarbeitet und Online gestellt.

Aber das ist wohl erst der Anfang. Mal schauen was wir noch alles in unseren Katalog aufgenommen bekommen 😉

Interessant finde ich auch, das ich es mittlerweile geschafft habe, das wir bei Google mit 69,763 URLS in deren Index sind.

Also fast 70.000 Seiten die Google gelistet hat. Von vor meinem Urlaub noch vorhandenen 85.000 Seiten.

Das ist eine ganze Menge und darauf bin stolz 😉

Die Tage liste ich neu. Mal schauen mit wie vielen Seiten wir dann in Google drin stehen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.