Kunden Fantasie

Manche Kunden haben Panorama, da denkt man sich auch nur, das was die Rauchen kann nicht gesund sein.

Da lese ich am Montag früh eine E-Mail eines Kunden, der anscheinent nichts besseres zu tun hat als kleine Handwerkerfirmen zu terrorisieren.

Rückblick: Am Freitag haben wir bei dem Kunden eine neue Kombietherme montiert.
Der Lehrling bohrte leider zu tief und kam auf der anderen Seite der Wand wieder durch.
Darf nicht passieren, aber fehler sind Menschlich.
Aus Spaß sagte der Montuer das der Kunde doch einfach ein Bild darüber hängen soll.
Fügte direkt lächelnt dran, das wir das der Versicherrung melden und ein Maler das wieder repariert.

Nun könnte der Kunde das akzeptieren und sich freuen das jetzt seine Küche neu renoviert wird ohne was zu bezahlen.
Er könnte das aber auch hochdramatisch sehen und folgendes Schreiben:

Mir von Ihren Monteuren erzählen zu lassen, ich könne auf die durchbohrte Wand doch Bilder hängen, macht mich einfach nur wütend. Mir indirekt bereits im Vorfeld Versicherungsbetrug zu unterstellen, und das sogar vor Zeugen, kann nicht wirklich wahr sein.

Ja ne ist klar. Da ein Bild vorzuhängen und dann das Geld zu nehmen für die Renovierung, das kann auch nur dem Kunden einfallen.
Wie verbittert muss man sein um sowas jemanden zu unterstellen, der nur einen kleinen Witz machte.

Sowas kann unserem Mitarbeiter den Job kosten, aber über sowas denken die Leute nicht nach.

Zum Glück sieht der Chef das auch so und wird dem Kunden erstmal nach dem Puls fragen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.