Hallo und Willkommen auf derHeiko.com
Meinem persönlichen Tagebuch seit 2005.

Hier schreibe ich über mein Leben als Papa, IT´ler, Konsumjunkie und Mensch.
Viel Spaß beim lesen.

thumb-klopapier.jpg

Nette Werbung

Auch eine Art auf sich mit Postkarten aufmerksam zu machen:

thumb-hundebox.jpg

Gemütlich ?

Kinder spielen am liebsten mit Kartons. Das habe ich schon als Kind gerne getan.
So spielt unser neuer Wachhund auch lieber mit leeren Cola Plastik Flaschen, als mit dem gekauften Spielzeug.
Aber er besitzt zum schlafen eine richtig gemütliche Box.

Wenn Baghira (So heißt sie jetzt) aber schläft, dann sucht man sie vergebens dort.
Heute hat sie sich einen richtig gemütlichen Platz ausgesucht.

Da irgendwo zwischen Stuhl, Karton und Rolle 😀

Da schläft sie schon seit Stunden. Ohne sich zu rühren.

Es ist kalt.

Heute hat sich ein Eigentümer bei uns beschwert das wir uns immer noch nicht um die defekte Heizung seines Mieters gekümmert haben.
Ich habe mir dann mal die Unterlagen angeschaut und festgestellt das dies im März 2005 war, wo wir den defekt gemeldet bekommen haben.
Wir haben damals nach mehrmaligen Versuch aufgegeben den Mieter zu erreichen. Jetzt, 2 Tage vor Weihnachten, fällt ihm wieder ein das es kalt ist?
Aber weder Mieter noch der Eigentümer konnten es verstehen, das ich es komisch finde das der Mieter seit März im kalten sitzt und seit dem ohne einen Anruf bei uns , auf uns wartet.
Ich hätte spätestens nach einer Woche angerufen. Aber nicht nach 9 Monaten.

thumb-schokoman.jpg

Ich liebe Weihnachten 😀

Da gibt es immer so viele leckere Schokolade von KINDER 😀

Nostalgie

Ein neu Kunde von uns Frage mich heute ein interessante Frage, die auch mein Chef nicht direkt zu beantworten wusste.

Er hat jetzt einen 30 Jahre alten Öl Heizkessel. In 2 Jahren möchte er sich einen neuen holen. Er fragte das in Aussicht das die neue Heizanlage auch 30 Jahre halten wird. Wie lange es noch Öl und Gas gibt? Was er da nehmen soll, da ja vielleicht Öl und Gas nicht mehr solange vorhanden sind.

Während mein Chef und der Kunde sich darüber Unterhalten haben, kam bei mir die Frage auf, warum er noch ein 30 Jahre altes Gerät betreibt ? Fährt er auch noch ein 30 Jahre altes Auto ?
Die Energie, welche er da verpulvert! Mit einer heutigen Anlage würde er sofort 40%~50% Energie sparen.

Kostenloser Weckdienst 😀

Heute früh sollten wir um 8 Uhr Reparaturarbeiten ausführen.
Den Termin sollte ich verschieben, da ein größerer Heizungsrohrbruch vorhanden war.

Um 08:50 Uhr fiel mir ein das ich den Kunden noch anufen muss. Hmm… Der Kunde hat sich auch noch nicht gemeldet wo wir bleiben.
Also mal anrufen:
0815/80000****** Nach dreimal Freizeichen habe ich gemerkt das ich eine NULL zu viel gewählt habe.
Beim nächsten Versuch habe ich dann den Kunden sehr verschlafen am Telefon gehabt. Um genau zu sein habe ich ihn gerade geweckt.
Das kam ihn ganz gelegen das wir nicht da waren 😀 So konnte er noch was schlafen. Ich soll mich mittag nochmal melden um einen neuen Termin zu vereinbaren.

Dann rief mich die Dame mit der zu viel gewählten NULL zurück und fragte was ich wollte.
Die klang auch sehr verschlafen 😀 Um wieder genau zu sein, auch sie hatte ich geweckt 😀

Ach ist das schön den Unfreiwilligen Weckdienst zu spielen 😀

thumb-DSC00934.jpg

Jetzt wird es eklig

Heute habe ich im Saturn 3 Verschiedene Sorten Kaffee für meine Senseo gekauft.

Schokolade Zimt Sahne

Karamell Apfel Vanille

Panettone Orange Marzipan

Lecker richen die ja.
Aber habt ihr mal an euren eingeschlaffenen Füssen gelutscht ? Dann wisst ihr wie die schmecken!

thumb-DSC00914.jpg

Mein erster Arbeitstag

Unser neue Wachhund ist heute seinen ersten Arbeitstag auf der Firma gewesen.

Und so sah seine Arbeit aus:

08:00 Uhr:

10:00 Uhr:

12:00 Uhr:

14:00 Uhr:

16:00 Uhr: Feierabend

Kuriose E-Mails

Heute kamen wieder 2 Kuriose E-Mails:

Subj: Wanne in Wanne
Date: Sun, 18 Dec 2005 07:53:00 EST
—————————————————————-
Dauer der Montage und Preise der Wanne in Wanne Einsätze an meine E-Mail
ADRESSE Danke für ihre Bemühung ****

Wir können sowas nicht beantworten. Wie auch.
Was mich aber am meisten Ärgert ist die Schreibweiße unserer „Kunden“.

Subj:
Date: Sun, 18 Dec 2005 18:30:12 +0100
From: ********
—————————————————————-
Guten Tag,

es würde mich sehr freuen wenn Sie die Möglichkeit hätten, mir einen Werbeartikel zuzusenden.

Vielen Dank und schöne Grüße

Ja ne ist klar. Warum sollte ich das tun? Die Adresse war auch angegeben, aber die kamen von der anderen Seite der Karte.
Wenn er wenigstens Geschrieben hätte das er die Sammelt oder zu wohltätigen Zweck weiter verkauft. Aber ohne Grund kein Werbemittel.

thumb-DSC00925.jpg

Liebe Nachbarn

Mal allen Weihnachtstrubel im ernst.

Aber sowas muss nicht sein:

Unter dem Nikolaus sieht man im grossen Foto weiße Flecken an der Wand.
Wer so was als Weihnachtsgebimsel bezeichnet, von dem kann mach auch nicht verlangen jedes Jahr die gleichen Löcher zu nehmen.

Ich würde einen Anfall kriegen, wenn mein Mieter jedes Jahr neue Löcher in die Wand bohrt.