23 September 2011

Meine drei Probleme

Tja, da waren sie wieder. Meine drei Probleme.

Keine Papiere, keine Versicherung, kein Roller.

Letzter stand war, das ich die Ersatz-Betriebserlaubnis vom Rollerladen bekommen sollte.

Innerhalb einer Woche. Jetzt verschiebt sich das wieder um eine Woche. Mal schauen was dann passiert ……

Dann habe ich beim TÜV angerufen. Vielleicht komme ich über den Weg schneller dran.

Weil der beim Gutachten erstellen (letzte Woche) ja meinte, dass ein 70c in deren Papieren steht und ich einen 50c Motor habe. Ich sollte mit dem Gutachter Kontakt aufnehmen, der das Gutachten seinerzeit erstellt hatte.

Super Idee.
Beim TÜV jemanden zu erreichen hat eine Woche gedauert. Dafür hatte ich dann den dran, der das Gutachten erstellt hat. Er konnte sich wage daran erinnern das da mal, was war, vor 10 Jahren. Mit einer Roller Serie wo draußen 50c und drinnen 70c stand.

Und?

Ja, da muss ich mit dem Roller nach Mülheim kommen und er muss mit dem Teil auf den Prüfstand und ein neues Gutachten erstellen. Aber ich muss bedenken, dass er 100 Euro die Stunde kostet! Und das ganze 2-3 Stunden dauert!

Für ein Stück Papier? Was eh schon bei denen fertig liegt? Was wegen denen nicht klar ist? Soll ich noch mal 300 Euro bezahlen?

Arrrgg…..

Dafür habe ich dann erfahren, dass ich keine ABE für den Roller brauche/bekomme, sondern nur eine EG-Betriebserlaubnis.

Ich war letzte Woche so voller Zuversicht, dass ich Freitag fahren kann, dass ich mir schon einen Helm und Jacke gekauft habe!
Jetzt werde ich den Helm erst mal zurückbringen. Nicht das der am Ende nicht gut ist und ich darauf sitzen bleibe, weil das Umtauschrecht abgelaufen ist. Wer weiß wann ich endlich Roller fahren kann.

Am einfachsten wäre es, einen neuen Roller zu kaufen.

Aber ich habe da einen fix und fertig vor der Türe stehen.
Der fährt und das gut.
Es fehlt nur diese blöde COC.

Ich stehe ja nicht vor der Frage ob ich den Reparieren lassen soll oder nicht. Es geht nur um diese blöde Betriebserlaubnis!



Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst September 23, 2011 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.