19 Dezember 2021

Und sonst so?

In 5 Tagen ist Heiligabend. So wirklich in Weihnachtsstimmung bin ich immer noch nicht, aber das wird schon 😉

Zumindest habe ich den Weihnachtsbaum endlich mal ausgepackt und aufgestellt.

Vielleicht holen wir ihn heute Abend auch gleich rein und schmücken ihn.


Durch das Kita Corona Lolipool Chaos in Köln, habe ich mich entschieden im Zweifelsfall nächste Woche die Kinder aus der Kita zu lassen. Bevor sie noch in Quarantäne über Weihnachten müssen ……

Ich habe sowieso Urlaub und so prügel ich Ihnen eben 5 Tage das pure Weihnachtsprogramm rein. Mit Weihnachtsmarkt, Weihnachtsfilmen und ganz viel Christmas Musik.


Am Samstag war das letzte Vätercafé bei uns.

Mir macht es immer noch viel Spaß, es alle zwei Wochen zu organisieren. Eine tolle und soziale Aufgabe.


Da feiere ich keinen Brauchtums-Karneval mit 10.000 Menschen in Köln, auch den Brauchtum-Fußball mit 60.000 Menschen im Fußballstadion jedes Wochenende meide ich. Nicht nur wegen des Infektionsrisikos, auch weil es dabei immer wieder Ärger gibt und „man sich verletzten kann“.

Aber um die Krankenhäuser an Silvester zu entlasten, soll ich auf mein Feuerwerk verzichten. Da fehlt mir jegliches Verständnis. Aber gut, es gibt Mittel und Wege (alles im legalen), die ich dann eben dafür gehen muss 😉


Mein Roller ist immer noch in der Werkstatt, aber der kleine Ersatzflitzer hilft schon ordentlich bei den letzten Terminen dieses Jahr.

Ich merke richtig, wie verwöhnt ich mit dem Roller bin. Egal, ob Orthopäde, Physiotherapeut oder einfach mal in die Stadt.

Mit dem Auto heißt es teuer Parkplatz suchen oder mit der Bahn kostspielig und unkomfortabel ans Ziel kommen. Und ich werde lieber auf dem Roller nass als auf dem Fahrrad 😉

19 Dezember 2019

Weihnachtsbaum 2019

Unser Weihnachtsbaum für 2019 steht seit gestern 😉

Bis jetzt steht er auch noch, unser Sohn durfte mit schmücken, vielleicht lässt er ihn deswegen bis jetzt auch noch in Ruhe 🙂 Jetzt fehlt nur noch das Christkind, was die Krone drauf setzt und die Geschenke da lässt 😉

16 Dezember 2019

Tannenbaum besorgt

Dank meines Schwagers, erhalte ich seit ein paar Jahren kostenlos immer einen schönen Tannenbaum.
Diesen erhält er durch unseren Energieversorger und schenkt ihn an mich weiter.

Dieses Jahr habe ich mir einen kleineren gewünscht so fern möglich, da wir ihn was höher stellen wollen.
Wir haben zwar keine Katze, aber unser Sohn ist etwas „ungehalten“.

Die zwei Meter habe ich dann problemlos ins Auto bekommen und musste ihn nicht mit dem Firmenbus transportieren.

Jetzt muss er nur noch was gekürzt, aufgestellt und geschmückt werden.

28 November 2019

Es Weihnachtet schon

Jedes Jahr gibt es auch auf unserer Arbeit Weihnachtsdekoration und die kommt immer um den ersten Dezember herum.

Auch dieses Jahr bin ich noch nicht in Stimmung, aber das wird schon.
Spätestens wenn ich 1~2 Wochen vorher mit den Kindern Weihnachtsprogramm (Weihnachtsmarkt, Schlittschuhbahn, etc.) anfange 😉

2 Januar 2019

Und draußen ist der Baum

Die letzten Jahre hatten wir es nicht so eilig den Baum nach draußen zu stellen.

Daher war ich heute erstaunt, als ich heute von der Arbeit kam, und dieser schon draußen stand.

Dieses Jahr hat der Baum den Spielbereich unserer Tochter belegt. Und daher wollte meine Frau den so schnell wie möglich diesen wieder los werden.

Mir kommt es vor als hätte ich den erst vor ein paar Tagen hoch getragen. Wie die Zeit vergeht…..

5 Januar 2018

Und tschüss Baum

Meine Frau hat heute den Baum entschmückt.

Also ging es die Treppen runter

in den Vorgarten

Wo er dann von der Müllabfuhr abgeholt wird.

Mit unserer Tochter hat dies auch wunderbar geklappt. Sie hat den Baum stehen und die Kugeln hängen lassen.

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr, oh dann hoffentlich das Christkind auch schon kommt.

24 Dezember 2017

Weihnachten 2017

Hui, heute ist Heilig Abend. Die Tage sind echt wie in Flug vergangen.

Anfang der Woche haben wir von meiner Schwerter und ihrem Freund einen Weihnachtsbaum geschenkt bekommen.

Meine Frau war dann mit Lea fleißig.

Heute erwarten wir Gäste und sind in den letzten Vorbereitungen.

Dafür hat uns ein lieber Nachbar mit einem grösseren Tisch ausgeholfen.

Die Schwester meiner Frau bringt später eine ganze Gans mit. Fotos habe ich via Whatsapp auch schon erhalten.

Ich wünsche euch frohe Festtage und ruhige besinnliche Stunden.