Hallo und Willkommen auf derHeiko.com
Meinem persönlichen Tagebuch seit 2005.

Hier schreibe ich über mein Leben als Papa, IT´ler, Konsumjunkie und Mensch.
Viel Spaß beim lesen.

Sommerzeit, Draußenzeit, Eiszeit

Die Sonne ist da und so bin ich diese Woche mit meiner Tochter viel draußen gewesen.
Und was sieht man draußen viel? Menschen mit Eis in der Hand.

Also haben wir dann auch einen Schlenker an der Eisdiele gemacht.

Auch ihr zum Geburtstag geschenktes Pukki wird nun fleißig genutzt.

Ich freue mich schon auf die ersten Radtouren mit ihr. Aber das dauert noch was.
Bis dahin haben wir ja noch unseren Anhänger.

Ich hoffe das Wetter bleibt jetzt mal was trocken und angenehm. Zuhause und Ikea sind langsam langweilig 😉

 

Tolle Geschenkidee

Für meine Tochter hatte ich bei Hurra Helden dieses Buch zum Geburtstag bestellt:

Wir lesen ihr schon seit über einem Jahr jeden Abend vor dem Schlafen gehen eine Geschichte aus verschiedenen Büchern vor.
Sie hat schon eine kleine Bibliothek zuhause.
Daher fand ich die Idee echt passend.

Das Buch ist echt schön und eine tolle Geschenk Idee.

Eine Nacht im Schlaflabor

Die Nacht von Samstag auf Sonntag hatte ich meinen Termin im Schlaflabor.

Organisiert ist das Ganze durch meinen Schlaf Arzt. Dieser mietet sich wohl in dem Krankenhaus die Zimmer über Nacht.

Dadurch lief das ganze auch relativ unspektakulär ab. Um 21 Uhr war ich da.

Ohne große Anmeldung direkt auf die Etage des Schlaf-Labor.

Dort der Schwester meinen Namen genannt und schon ging es ab ins Zimmer.

Kurz Zähne putzen, Bett fertig machen und schon ging es los.

Ich wurde verkabelt und durfte mich gleich schlafen legen.

Kleiner Tipp, falls ihr das auch mal habt, trinkt ab mittags nicht mehr zu viel. Weil Nachts auf Klo gehen ist nicht drin. Wenn die Blase drückt, dann muss man komplett abgesteckt werden!

Ich hatte mit so was gerechnet und die Nacht komplett durch geschlafen.

Um 6 Uhr wurde ich dann geweckt. Alles wurde wieder abgesteckt. Ich machte mich frisch und fuhr nach Hause.

Nächste Woche habe ich meinen Termin zur Besprechung beim Facharzt.

2. Geburtstag von Lea Christin

Am Samstag war der zweite Geburtstag unserer Tochter.

Dieses Jahr haben wir das im Garten bei uns gemacht.

Kuchen gab es auch. Da hat sich meine Frau wieder selbst übertroffen.

Mit Familie, lieben Nachbarn und tollen Freunden hatten hatten wir einen sonnigen Tag im Garten.

Ganz lieben Dank auch noch mal an alle die so toll mitgeholfen haben.

Ein Sandkasten für die Kinder

Vor einiger Zeit hat meine Frau bei Lidl Ausverkauf günstig einen Sandkasten für die Kinder erstanden.

 

Diesen habe ich heute bei dem schönen Wetter mit meiner Tochter zusammen im Garten aufgebaut.

Den dazugehörigen Sand werde ich diese Woche dann beim Baumarkt kaufen. Rund 160 kg gehen dort rein.

Damit werden meine Kinder und auch die der Nachbarn in den nächsten zwei Jahren, bis wir umgezogen werden, sicherlich ihre Freude dran haben.

Er bremst wieder

Ich habe meinen Roller wieder zurück.
Teuer Spaß.

Bei der letzen Inspektion wurde schon angemeldet, dass bald neue Bremsen benötigt werden.

Da nun der Seilzug gerissen war, wurde der Rest gleich mitgemacht.

Nun rollert er wieder und ich hoffe ohne weiteren Schaden diese Session durch.