Zum Inhalt

Almased – Tag 4 – Basen Pulver

Last updated on September 29, 2015

Die drei Tage liegen hinter mir. Heute ist der vierte Tag. Mir geht es gut.
Bis zum Abend habe ich mich 4 Tage nur von dem Pulvershake ernährt. Ich war weder Hungrig, noch schlecht gelaunt, nicht schlapp oder ähnliches.

Dafür durfte ich mir oft anhören, das was ich da mache ist nicht richtig.
Es geht billiger, einfacher und bringt so wie so auf Dauer nichts.

Aha! Wenn ich etwas die letzten Jahre gelernt habe, dann das ich mir zu Dingen die ich nicht kenne meine eigene Meinung bilde. Ich lass mir gerne Ratschläge von Menschen geben die Wissen wovon sie reden. Aber wer es selber noch nicht probiert hat, wer nicht den selben Lebensablauf hat wie ich, der mag meiner Meinung nach nicht beurteilen können ob es für mich funktioniert.

Die mir Nahe stehende Person, für die ich es mitmache, ist auch zufrieden. Weder Hungrig noch Schlapp. Bis jetzt bin ich mehr als zufrieden.

Seit heute – am 4 Tag – wird eine Pulvershakemahlzeit gestrichen und durch eine echte Mahlzeit ersetzt. Darauf habe ich mich gefreut.

Es gab 250g gemischtes Gemüse ohne Zusätze (also kein Zucker, Soße, Butter, ect) und 200g Fisch. Kurz in die Pfanne ohne Öl und nach 20 Minuten fertig.

IMG_20140605_175946

Lecker und gesund.

Die Waage habe ich weg geräumt und wiege mich erst in 1~2 Wochen wieder.
Was das bloggen darüber angeht, werde ich es jetzt auch erst mal dezimieren.

Das hier soll kein Almased Blog werden, ich verdiene nichts daran und jetzt geht es bis zu 6 Wochen jeden Tag so. 2x Shake und einmal feste Mahlzeit. Das muss ich nicht jede Tag verbloggen 😉

Der Körper kann allerdings während der Abnahme übersäuern. Das stört den Fettabbau.
Almased empfiehlt während in dieser Phase 1~2 mal am Tag “Basen Citrate pur”.

Das Almasedpulver ist schon mit 500g für 17 Euro nicht das günstigste.
Aber dazu noch 216g für 11 bis 20 Euro ist mir auf Dauer zu viel.

Als Alternative zum “Basen Citrate pur” habe ich das “Basen-Pulver” vom DM gefunden.
IMG_20140605_203145

Mit 3,45 Euro doch deutlich günstiger. Morgen schaue ich mal ob ich die Teststreifen dazu finde, damit ich schauen kann ob ich übersäuert bin. <

So, gleich geht es satt und zufrieden ins Bett 😉

Published inPrivates

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.