Bewerber

Auch wenn wir keine Lehrstelle ausgeschrieben haben (Weil wir schon 5 Lehrlinge haben!), so trudeln hier jeden Tag Initiativ Bewerbungen rein.

Eine fand ich besonders schön. Sie endete mit dem Satz:

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich persönlich in einem Gespräch kennen lernen und mich nicht nach meinen Zeugnisnoten beurteilen würden.

Sehr mutig, aber wenn man neben einer 3 nur 4en und 5en auf dem Zeugnis hat, bleibt einem nichts anderes übrig.

Aber ich habe ja kein Vorurteil und schaute mir die Bewerbung weiter an.
Das Passfoto war für die Götter.

Finsteres Gesicht und die dicke lange Goldkette um den Hals.

OK, jetzt darf ich Vorurteilen und sie in die „runde“ Ablage legen …..

4 Kommentare
  1. zero_-_-cool
    zero_-_-cool says:

    Ich nenne meine runde Ablage auch gerne „Wiedervorlage“ (Version für die Chefin).
    Oder wie sie bei uns wirklich heißt: „Niewiedervorlage“. (Version für die Mitarbeiter).^^

    Ich frage mich nur, wer gibt solchen Leuten eine Chance. Meistens bewerben sie sich ja in einem Alter, in dem sie sich noch um 180° Grad ändern. So kann aus einem finsteren Goldkettenträger, ein anständiger und fleißiger Arbeiter werden.

    Antworten
  2. Andreas
    Andreas says:

    In unserer Agentur kommen öfter mal E-Mail Bewerbungen an die mit „Sehr geehrter Herr xxx,“ anfangen.

    Das xxx ist dabei dann durch den Namen des Geschäftsführers der Konkurrenzagentur zu ersetzen. Das kommt beim Chef nicht wirklich gut an 🙂

    Da kann man sich fragen ob die Bewerber sich ihre eigene Bewerbung überhaupt mal anschauen.

    Antworten
  3. Heiko
    Heiko says:

    @Zicke, jein.
    Ich sende denen einen Brief mit dem Hinweiß das wir die Bewerbung erhalten haben aber keine Ausbildungstelle frei haben. Wir würden gerne aber die Bewerbung dabehalten falls was frei wird uns unverbindlich. Das macht dann bei 200 Bewerbungen pro absage nur 55 Cent und nicht 1,45 Euro. Sollte sich nach einem Jahr nichts getan haben, dann Schredder ich die Bewerbungen und behalte die Mappen.

    Die Wolke habe ich nach unten gepackt weil ich die auf der Seite
    nicht so schön fand.

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.