Eine nette Leserin schrieb mir eben per E-Mail

Unter Deiner Radio Box steht „Ich verlinken nur ….“

Das heißt aber „Ich verlinke nur…“ Das „N“ kannste weg machen… Kommst ja nicht aus der Türkei 😀

Stimmt. Bin aber nicht der einzige dem sowas passiert 😀

4 Kommentare
  1. zero_-_-cool
    zero_-_-cool sagte:

    Jo, das ist mal echt hardcore.^^
    Aber das kommt davon wenn man anstatt teurere, deutsche Arbeiter, billigere Arbeitskräfte ausm Ausland engagiert.^^

    Aber die Chancen stehen gut, dass dieser Fehler nicht unbedingt bemerkt wird. Der Mensch ließt nämlich normalerweise gar nicht jeden Buchstaben einzeln, sondern er merkt sich nur den ersten und letzten Buchstaben eines Wortes. Was dazwischen steht wird nur überflogen. Das Gehirn assoziert dann den Rest und bildet das Wort. Wobei so ein aufälliges "Ü" doch sehr ins Auge sticht 😀

    Antworten
  2. Misschief
    Misschief sagte:

    Argh, das darf ja wohl nicht wahr sein. Zero_-_cool, tut mir leid, aber Dein Kommentar war mehr als nur"zero cool". Erstens schreibt man "liest" und nicht "ließt", und zweitens koennte es vielleicht auch sein dass sich da jemand einen Scherz erlaubt hat, oder tatsaechlich sowas wie Marketingbewusstsein an den Tag legte, und das schlicht und ergreifend absichtlich gemacht hat. Mal ehrlich, die Einstellung "billige tuerkische Gastarbeiter" bringt uns nicht weiter, das hatten wir 1939ff, und ich brauch das nicht unbedingt.

    Ich find Gürüstbau einfach nur genial, und wuerde keine Sekunde zoegern das zu kopieren, wenn ich eine Geruestbaufirma haette.

    M.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.