Hamburg – Teil 5 – Dungeon Hamburg

Freitag sind wir, nach einer kleinen Shoppingtour durch Hamburg, im Anschluss im Dungeon Hamburg gewesen.

Sehr empfehlenswert.

Befindet sich direkt neben dem Miniaturwunderland.
Kleiner Tipp:
Am Ausgang vom Miniaturwunderland befinden sich Holzkisten mit Werbeflyer. Da liegen auch Gutscheine für das Dungeon drin.
2 Personen zum Preis von einer.
Da man regulär pro Person knapp 19 Euro bezahlt, lohnt es sich.
Diese Gutscheine sind auch über das Ausgangstreppenhaus erreichbar, man muss also nicht in der Miniaturwelt gewesen sein.

CIMG4428 CIMG4427

Die knapp 19 Euro hatten mich zuerst abgeschreckt. Aber jeder Cent hat sich gelohnt. Das Dungeon ist ein Art Geisterbahn für Erwachsene mit Schaustellern.
Das ging so ca. 1,5 Stunden und wir wurden von dem großen Brand in Hamburg, über die Inquisition bis zur Pest von Raum zu Raum durchgeführt.

War echt geil und zugleich Schocker pur. Nichts für Herzschrittmacher 😀
Was mich fasziniert hatte, war die Wasserbahn und den Freefall Tower, welche beide in der Lagerhalle/Speicherstadt Gebäude errichtet wurden. Also mitten in einem mehrstöckigen Gebäude 😀

Das ganze hatte auch hier viel Liebe zum Detail.
Kann ich nur empfehlen. Wer Horror mag wird das Dungeon lieben 😀
Das angeschlossene Restaurant hatte es auch in sich 😀

Info Tafel am Eingang:

 CIMG4411 CIMG4412
Sitzpartner Liegepartner am Tisch 😀

CIMG4414

Und alles sehr grusselig. Manche Bilder möchte ich hier gar nicht posten.

CIMG4423

Wer auf Toilette muss, der sollte starke nerven haben, warum verrate ich nicht. Das muss man selber erlebt haben 😀

CIMG4425

9 Kommentare

  1. Schnute said:

    HAHA..ein Foto in der gleichen Pose wie deine Liebste auf dem vorletzten hab ich im Dungeon auch gemacht. Ich fands erschreckend, wie echt sich die Leiche im Sack bei der Umarmung doch angefühlt hat… :/
    Liebe Grüße aus Lindenthal..
    Schnute

    Januar 30, 2009
    Reply
  2. Polly said:

    Ui, dann hat der sich doch sehr verändert, seit ich das letzt Mal da war.
    Wart ihr denn gar nicht auf dem Kiez? Dann habt ihr aber echt was verpasst! Super zum Party machen und auch einfach nur, um Leute zu gucken!

    Februar 1, 2009
    Reply
    • Heiko said:

      Ja klar waren wir da 😀
      Die Beiträge kommen noch.

      Februar 1, 2009
      Reply
  3. stopherl said:

    Freefall Tower?
    Hm, für mich eher ein Grund nicht hinzugehen!
    Oder ist der nicht so hoch?

    Februar 27, 2009
    Reply
    • Heiko said:

      Der ist nicht so hoch. Man muss auch nicht drauf

      Februar 28, 2009
      Reply
  4. Victor said:

    Also erstens ist das Dungeon keine geisterbahn, sondern ein Mitmach Theater. Zweitens sind wir keine Schausteller (denn das sind die Leute die auf der Kirmis neben dem Karusell stehen) sondern SCHAUSPIELER!

    September 9, 2009
    Reply
  5. Jeannine said:

    Ich war schon 2 mal da aber es haut mich doch jedesmal wieder um ist schon ne Weile her das ich dort war aber am Wochenende geht es wieder hin und dann wird der Freefall Tower getestet 🙂 den gab es leztes mal nämlöich noch nicht.
    Liebe Grüße aus der schönen Rattenfängerstadt Hameln

    September 13, 2009
    Reply
  6. Benjagoli said:

    Ich fahr bald mit meiner Freundin hin.Wird bestimmt witzig

    Liebe Grüße aus Adendorf

    😀

    Januar 27, 2014
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.