Startseite » Unter Wasser II

Unter Wasser II

Vor unserem Tor befindet sich noch eine Gullyrinne. Mein Chef war verwundert warum diese nicht das Wasser aufgenommen hatte.

Des weiterem war der gefundene Schacht in der Halle voll mit Wasser, was so aussah als würde es von draußen kommen.

Mein Chef vermutete das der Abfluss generell verstopft ist und orderte an, zwischen dem Gully und dem Schacht auszubuddeln um den Abzweig zu kontrollieren.

Bingo! Meine Überschwemmung hatte auch was gutes. Wir entdeckten, das jemand vor uns dort gut gepfuscht hatte.

DSC00403_2

Von links kommt das Rohr, welches mit der Torrinne verbunden ist.
Von oben kommt das Abflussrohr an, welches in der Halle mit dem WC und dem Schacht verbunden ist. Nach unten das Rohr geht zum Gully.

DSC00402_2

Der Grund für die Überschwemmung war gefunden.

DSC00402_2

Hier hat jemand einfach ein Viereck in das Rohr geschnitten und dann das andere Stück drauf gesetzt.

Das hatte dann zur Folge, das nur der Gully funktionierte. Der Rest war mit Dreck und Schlamm zugesetzt. Er konnte ja durch das Loch wunderbar mit rein.

Alles andere ist verstopft. Weder das Wasser von der Torrinne konnte ablaufen, noch die Fäkalien aus der Toilette.

Und da kommt dann das unangenehme in unserem Beruf ins Spiel.

Kacke scheffeln.

DSC00404_2

Zwei Eimer mit ……… *würg* ……… Kot und anderen Dingen wurden aus dem Rohr raus geholt.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wir der ganze Innenhof danach gestunken hat.

DSC00405 DSC00406_2

Dann wurden die Rohre entfernt

DSC00410_2

und der restliche Weg mit dem Kamera kontrolliert.

DSC00407_2 

DSC00411_2

Bin mal gespannt wie viele Leichen wir noch finden ;D

6 Gedanken zu „Unter Wasser II“

  1. Da ist es echt von Vorteil wenn man in entsprechender Branche tätig ist und das selbst machen kann. Die Rechnung für eine derartige Arbeit die in Auftrag gegeben wurde, möchte ich nicht bezahlen müssen.

    Deshalb bin ich auch kein Freund von Pfusch. Es hat halt einfach seinen Grund warum gewisse Dinge so sind wie sie sind. Und da gehört halt einfach kein viereckiges Loch in das Rohr.^^

  2. Urgs, da war aber eine einfallsreich…
    Dem sollte man das Rohr rechts und links um die Ohren hauen und die Kacke selber schüppen lassen. Ohne Handschuhe.

  3. Heiko Bernhörster

    Mir gefällt eigentlich dieser von rechts kommende Rohrbogen sehr gut: wirklich sehr hübsches Design…

    Heiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.