Wasserschaden

0
(0)

Eine Kundin fragte mich was wir in Bezug auf einen aktuellen Rohrbruch machen sollen.
Es tropft bei Ihr von der Decke und die Mieter darüber sind wohl in Urlaub.

Tja, wenn kein Hausmeister oder Nachbar einen Schlüssel hat, gibt es nur eine Möglichkeit.

Feuerwehr anrufen, da Gefahr in Verzug ist. Die kommt dann mit Polizei, bricht die Wohnung auf und schaut kurz nach ob dort wirklich ein Rohrbruch ist, oder ein Toter in der Wanne liegt. Klingt komisch, aber schon oft vorgekommen.

Dann dürfen wir rein, machen unsere Arbeit. Anschließend macht der Schlüsseldienst ein neues Schloss drauf und gut ist.

Wer für die Kosten aufkommt ist eigentlich klar. Der Auftraggeber. Darum immer erst der Hausverwaltung bescheit sagen, damit die das ganze in die Wege leiten.

Wie hilfreich / interessant war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Sei der erste, der kommentiert

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.