6 August 2007

Fliegen

Am Wochenende rief ein Kunde an, dessen Keller unter Wasser stand.

Ich: Der Mitarbeiter ist spätestens in einer Stunde bei Ihnen.
Kunde: Von wo kommt er den?
Ich: Ehrenfeld
Kunde: Dann brauch er nur 20 Minuten!
Ich: Das kann sein, dennoch kann es ca. eine Stunde dauern.
Kunde: Wieso? Der braucht nicht so lange von dort aus.
Ich: Ja, aber dennoch braucht er ca. eine Stunde.
Kunde: Dann muss ich das wohl so hinnehmen.

Nein, muss er nicht, er kann auch weiter im Telefonbuch suchen ob wer am Wochenende unter einer Stunde bei ihm ist …… Man, die Leute denke echt wir könnten fliegen …



Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst August 6, 2007 von Heiko in category "Privates

3 COMMENTS :

  1. By pizzablog on

    Nein, der denkt, dass er der einzige Kunde ist, denn ihr habt und dass der Handwerker sofort alles stehen und liegen lässt, um dorthin zu eilen.

    Außerdem hat er natürlich alles in seinem magischen Wagen dabei, was er braucht, und er muss nirgendwo ins Lager fahren, um eventuell irgendwelche Teile zu holen.

    Trifft’s das so in etwa?

    Antworten
  2. By Marlene on

    Den Kunden geht alles nicht mehr schnell genug.
    Am besten wäre es doch, wenn der Monteur schon vor dem Kunden seinen Anruf vor dessen Türe stehen würde. 🙄

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.