20 April 2009

Geile Aktion

Aus unserem Hobby-Shop wurde eine eigene Firma.

Wir haben damals alle Händler, Lieferanten und Co. angeschrieben und die Firmierung bekannt gegeben. Die Umstellung lief einwandfrei. 

Letzte Woche ist meinem Chef aufgefallen, dass ein Lieferant seit dem 01.04 wieder auf die alte Anschrift liefert und darauf die Rechnungen erstellt.

Eine Rückfrage bei diesem klärte dann auf, da sie einen Adressdatenstamm gekauft haben, um zu überprüfen, ob noch alle Adressen stimmen.

Und steht unser Shop nicht drin, sondern unsere Sanitär Firma.
Also hat man einfach und ohne Rückfrage uns wieder zurück umfirmiert.

Dass wir existieren, fast jeden Tag in großen Mengen beliefert werden, unsere Rechnungen darüber bezahlen, das interessierte da keinen.  

Einfach alles automatisch geändert. Nicht einmal händisch abgeglichen.

Das nenne ich mal eine geile Aktion.

Wir haben jetzt die Rechnungen zu unserer Entlastung zurück geschickt und einen netten Brief mit beigelegt.

Mal schauen ob das verstehen was sie da angestellt haben …



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst April 20, 2009 von Heiko in category "Privates

1 COMMENTS :

  1. Pingback: Heikos Tagebuch - die Männliche Tippse » Blog Archive » Nachtrag: Geile Aktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.