12 Juli 2011

Schnupfen

Negative Seite der Abnahme? Mir fehlt das Fell. Das dicke Fell 😉
Kaum mal mit kurzärmligen T-Shirt unterwegs und schon schnupfen.

Na ja, aber mal im Ernst. Ich habe nur schnupfen. Seit ich nicht mehr rauche und mich gesund ernähre ist das auch nicht wirklich mehr geworden. Ne wirkliche Erkältung mit Fieber und sich mies fühlen hatte ich schon ewig nicht mehr. Aber das ist ein anderes Thema.

Worauf ich hinaus wollte, ich stand in der Rewe und suchte Taschentücher.
Ich muss ja ehrlich gestehen, das ich mich oft von Werbung steuern beeindrucken lasse.

Und so stand auf einer Kleenex Box drauf: “Anti Rote Nase Garantie. Wenn rote Nase, dann Geld zurück.” So, oder so ähnlich.

Hat mich beindruckt und habe ich gekauft. Bereut habe ich es nicht.
Es greift wirklich weniger die Nase an.

Aber viel besser ist die Griffbereitschaft.

13104535311101

Kennt ihr das auch? Ihr sitzt da völlig unschuldig.
Die Nase fängt an zu kribbeln. Es fängt an sich ein “HHHAATTTTSSCHHHIIIII” mit viel Inhalt anzukündigen.

Wie unter Adrenalin suche ich dann die Taschentücher, reise sie auf und muss dann diesen gefalteten Mist in Windeseile auseinander falten.

Je schneller man das braucht,
je länger braucht man um die Verpaaaaaa …..  “HHHHaatttttssschhiiiii”.
Zu spät!
Jetzt brauche ich noch ein Taschentuch mehr. Boden sauber machen 😉

Klingt zwar eklig, aber ich habe mir abgewöhnt das zu “unterdrücken”, weil der Körper schon seinen Grund hat das mit einer solchen Wucht raus zu schießen!

In die Hände finde ich ekliger. Wenn ich es nicht geschafft habe mir ein Taschentuch rauszuholen und muss die Hände benutzen, dann ist es noch ekliger mit dem vollen Händen das zu machen.

Oder die damit die Türe zu öffnen um sie Waschen zu gehen.

Die Kleenex sind echt cool und gut erreichbar. Mag für euch vieleicht normal sein, aber ich habe sie erst nach 33 Jahren für mich entdeckt 😉



Copyright 2019. All rights reserved.

Verfasst Juli 12, 2011 von Heiko in category "Privates

Über den Autor

Heiko

1 COMMENTS :

  1. By Andre on

    So gehts mir auch. Mag die Dinger nicht missen.
    Auch praktisch und schnell, wenn der Kaffeerest sich über den Tisch ergiest

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.