Gestern war ich mit einem guten Freund Sushi essen.
Ich war das erste mal bei einem “Running Sushi”.

Unbenannt

 

Ich hatte über Dailydeal einen 50%  Gutschein für das Kyoto in Köln erstanden.

 

13105352864102

 

 

Neben dem traditionellen Sushi, gab es auch ausgefallenen Sushi.

13105352848880

 

 

Zum Beispiel hier mit paniertem Hühnchen.

 

13105352875384

 

Es gab auch viele andere verschiedene Dinge.

So wie diese panierte Krabbe.

 

 

 

Wer keinen rohen Fisch mag, der kommt dar trotzdem auf seine Kosten, weil es genug anderes gab. Es gab noch Ente, Chicken Wings und vieles mehr auf den kleinen Tellern.

13105352856311

 

Wir waren schon um 18 Uhr da und konnten uns satt Essen.

Eigentlich geht “All you cann eat”  bis 22 Uhr.

Aber gegen 20:30 Uhr kam fast nix mehr an, zum leitwesen anderer Gäste die später kamen.

Solltest ihr also in Köln mal ein preiswertes und ausgefallenes Sushi suchen, so empfehle ich euch gerne den Laden. War mal wieder richtig lecker.

PS: Das ist keine Werbung für den Laden oder wofür ich Geld bekomme, sondern meine persönliche Meinung. Ich habe mich testweise mal versucht, den Beitrag optisch etwas ansprechender zu gestallten, in dem ich die Bilder nicht einfach untereinander setze.  Ich hoffe euch gefällt es 😉

2 Kommentare
  1. Kristian
    Kristian sagte:

    Das Sushi zusammen mit Dir war schön. Mein Pansen war voll bis interkante Lippe…. habe heute tagsüber noch verdauen müssen….boooohh 😉

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.