Beiträge

Unser Sohnemann kränkelt seit ein paar Tagen. Seit heute ist der Husten sehr stark geworden. Er kommt aus dem Husten gar nicht mehr raus.

Und so sind wir zu unserem Kinderarzt gefahren. Der war allerdings schon im Weihnachtsurlaub und man verwies uns an eine stellvertretende Kinderärztin.

Da war es dann zum Glück nicht so voll und sie konnte sich in Ruhe Zeit für ihn nehmen. Wir bekamen Hustenmittel, welches man auch bei krupphusten einsetzen.

Wollen wir hoffen, dass über die Feiertage der Husten weg geht.