Beiträge

Tomatenpflanzen müssen freistehen, mit Abstand zueinander, entgeizt und am besten am Stab hochwachsend bepflanzt werden.

Ich habe im Mai einfach 4 Stück nebeneinander eingepflanzt. Sie nicht entgeizt. Wild wachsen lassen.

Seit dem explodierten die Pflanzen regelrecht in alle Richtungen. Ich musste sie immer wieder daran hindern die anderen Pflanzen zu belästigen. Zum Beispiel die Paprika in der Mitte des Bildes.

Nun habe ich 4 Monaten lang immer die Tomaten Pflanze gestutzt, gestutzt und gestutzt.
Was aber nicht wuchs, waren die Tomaten. Nur das Grünzeug drumherum.

Wirklich geerntet habe ich aufgrund meiner Fehler nichts. Und so habe ich das Thema heute beendet und das ganze gewucherte kurz und klein gemacht.

Morgen geht das zum Grünschnitt unseres Abfallentsorgers und für nächstes Jahr bin ich schlauer 😉