Heute haben wir den Schlüssel für unsere neue Wohnung bekommen.

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Normalerweise werden diese Wohnungen zusammen mit dem Vermieter und dem Mieter abgenommen. Zumal es sich um einen Neubau handelt. Da aber unsere Genossenschaft einen Corona Fall hatte und es nur derzeit drei gesunde Mitarbeiter gibt, mussten diese zu einer vereinfachten Wohnungsübergabe gehen.

Ich bekam auf Distanz den Schlüssel ausgehändigt und habe unterschrieben, dass ich die Abnahme der Wohnung innerhalb eines Tages selber mache.

Nach Feierabend habe ich mit meinem Freund und Kollegen den letzte Woche gekauften Ikea Schrank in die Wohnung gebracht und auch die ersten Teile aufgebaut.

Was bin ich froh, dass wir diesen über Ebay-Kleinanzeigen gekauft hatten, da die Möbelhäuser jetzt alle zu haben und wir diesen gar nicht neu bekommen würden.

Morgen kommen dann die restlichen Schränke dran und wenn ich die Zeit noch finde werde ich die Kinderzimmerschränke auch gleich aufstellen. Die sind zum Glück aber schon zusammengebaut. Auch die hatten wir zum Glück bei ebay Kleinanzeigen im Vorfeld gekauft und solange in unserem Keller gelagert.

Freudigerweise rief mich heute auch die Küchenfirma an und bestätigte mir den vereinbarten Termin für diese Woche.

Zum Wochenende, so ist zumindestens mein Plan, werde ich dann mit allen Kartons komplett rüberziehen. Aber ich muss mal schauen wie ich das zeitlich, logistisch und körperlich alleine schaffe. Danach habe ich Urlaub, im Notfall werde ich es auf ein paar Tage Strecken.

Aber es geht voran, trotz der Corona Zeit.

5 Kommentare
  1. MaxFin
    MaxFin sagte:

    Unser Ikea bietet weiter Click and Collect an. Vielleicht eurer auch. Falls du dringend etwas benötigst.

    Viel Erfolg beim Umzug und viel Spaß in der neuen Wohnung!

    Antworten
    • Heiko
      Heiko sagte:

      Danke für den Tipp. Ich habe mich dennoch dazu durchgerungen meinen Umzug allein zu machen. Man kann nicht wirklich in einer Wohnung bei einem Umzug Hygiene Regeln einhalten. Und, wenn doch wird der Umzug ein Spießrutenlauf.
      Ich möchte niemanden das derzeit zu muten, auch wenn mir viele die Hilfe angeboten haben. Aber wenn einer Krank ist, steckt er andere an und das geht immer so weiter. Das möchte ich nicht verantworten. Daher werde ich das Ganze in Ruhe und allein versuchen 😉

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.