1 September 2015

Noch ein entspannter Tag

Am Vormittag haben wir meine Schwägerin und Ihren Freund zum Münchner Flughafen gebracht.
Diese sind von dort aus 4 Wochen in den Türkeiurlaub geflogen.

Nicht unweit vom Münchner Flughafen ist die Therme Erding.
Was sich wie ein Oma Schwimmbad anhört entpuppte sich zu Europas größte Thermenwelt mit 26 Rutschen, Wellenbad und fast unendlichen vielen Saunen.

20150804_111934

Hier war ich nicht das letzte mal. Wer mal in der Nähe ist, sollte unbedingt dort hin.
Der „normale“ Bereich war ziemlich voll, so das wir uns viele Rutschen für den Abend auf gehoben hatten.

Aber der Thermalbereich – bzw der Saunabereich, mit seinen großen Schwimmbecken, den Getränkebars mitten im Wasser und den unzählig vielen Saunen war einfach grandios.
Wir haben zwar auch sowas schönes hier in Köln, das Mediterana – aber gefühlt war die Therme Erding dreifach so groß.
Alles mehr als sauber gepflegt und gut erhalten.

Dort haben wir dann den ganzen Dienstag verbracht. Bis spät in den Abend – bis die Therme geschlossen hatte.


Schlagwörter: , ,
Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst September 1, 2015 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.