Wow, war das ein Schlemmerwochenende.

Freitag beim Edeka, dann Samstag den ganzen Tag Grillen und Sonntag Abend war ich zu Besuch bei einem Freund der sehr gut kocht!

Und was ist mit meinen Plan die Ernährung umzustellen?

Wunderbar, wenn man es will.

Freitag, wie schon beschrieben, habe ich vorher mit Salaten platz gemacht und am Abend mich in der Menge zurück gehalten.

Samstag war es deutlich Schwieriger. Von 16 Uhr bis 24 Uhr waren wir im Garten eines Kumpels. Wer so Grillorgien kennt, der kennt auch die Futterzeiten. Von Anfang bis Ende.

Das Problem ist ja dabei, das man fast Nonstop was isst. Bewusst wurde mir das aber erst am Samstag. Es gab einen Tisch auf dem alles lag. Von Salat, über Brot bis zu Soßen. Der Grill war Nonstop in Betrieb.

Meine Freunde haben sich fast durchgehend an dem Tisch bedient.
Dazu kommen dann noch die ganzen Getränke! Bier, Wein, ect.

Gelöst habe ich es, in dem ich was später (so gegen 18 Uhr) mein Fleisch (Pute mariniert) auf den Grill geschmissen habe. Davon dann aber genug. Von den Nudel und Kartoffel Salaten habe ich weitestgehend abstand genommen und nur “grünen” Salat gefuttert.

Gegen 21 Uhr wurden dann Holzstöcke mit Brotteig und Marshmellows über den Grill gehalten. Auch davon habe ich abstand genommen, so schwer es mir viel. Aber ich muss da jetzt durch und mache das nicht mehr so larifari wie mit Weight Watchers.

Sonntag bat ich einfach um ein Fett und Kalorien armes Gericht und das wurde berücksichtig ;D

Freue mich schon auf die zweite Messung in zwei Wochen!

1 Kommentar
  1. Olli
    Olli sagte:

    Hallo Heiko,

    ich finde das super geil, wie du/ihr das durch zieht!

    Macht weiter so – ich bin mir sicher, dass der Spass nicht zu kurz dabei kommt.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.