5 Dezember 2020

Anycubic Photon Zero – mein erster 3D Drucker

Seit dieser Woche habe ich einen 3D-Drucker zu Hause. 

Zum Blackfriday mit Gutscheinen für gerade mal 65 Euro bekommen. 
Einen Kunstharz Drucker. 

Der Wahnsinn was damit alles möglich ist. 
Von unten wird via UV Licht Schicht für Schicht in einem Kunstharz Becken das Objekt hergestellt. 

Bis es – wie bei diesem Würfel – nach 4 Stunden fertig ist. 

Dann im Alkohol sauber machen und unter UV Licht aushärten

Fertig ist ein 3D Druck.

 

Durch diese Druckart hat man fast keine Grenzen. 

Allerdings ist das ganze auch nicht ungefährlich. 
Alles sehr vorsichtig, mit Handschuhen, Atemschutzmaske und weit weg von den Kindern. 

Ich bin mal gespannt wie weit ich mit dem Drucker kommen. 
Als Nächstes werde ich mich damit auseinandersetzen, die Drucke bemalen.