Beiträge

Kompatibler Toner anstatt Originaler Toner?

Einer unserer großen Drucker meldete, das sein Toner leer ist.
Ich holte aus dem vorrat einen neuen Toner raus.

Mir fiel auf das die Verpackung anders aussah als die üblichen.
Zum Glück hatte ich noch eine weitere da.
Da sah ich dann, das ich eine „Compatible“ in der Hand hielt.

KopiererWelt_20150814_112407

Zuhause nutze ich schon lange nur noch die alternativen Patronen von Druckerzubehoer.de für meinen Drucker. Bei dem wenigen was ich Drucke reicht das aus.

Aber bei der täglichen Menge an Druckaufträgen im Büro legen wir großen Wert auf Originalen Toner!

Original20150814_111815

Es hat sich einfach gezeigt, das dieser nicht nur länger hält, es macht das Gerät auch weniger Wartungsintensiv.
Etwas, was auch Stiftung Warentest seit Jahren schreibt.

Auf dem „kompatiblen“ Toner klebte ein Aufkleber von unserem Druckerlieferanten.
Ich war verwundert. Zum einen bestellen wir dort keinen Toner, weil wir einen anderen Lieferanten haben.
Zum anderen wunderte es mich, das dieser keine Originalen liefert.

Ich sprach mit meinem Chef darüber und er meinte, als wir Anfang des Jahres die zwei neuen Drucker bestellt haben – diese mit Kartuschen ausgeliefert worden sind.

Er schaute sich die von seinem Drucker an – gleiches Ergebniss.

ETWELT_00001

Wir suchten die Rechnung raus.

20150818_105003

62,95 Euro für die Kartusche.
Zum Vergleich, im Netz kostet eine „Originale“ rund 55 Euro und eine „kompatible“ gibt es ab 34 Euro.

Der Rechnung war für uns aber auch nicht entnehmbar, ob man uns eine Originale oder eine „Kompatible“ handelt.
Also rief ich den Lieferanten an. Dieser bat um Zusendung von Fotos der Kartuschen. Das tat ich dann auch.
Heute erhielt ich dann einen Rückruf.

Man würde die nächsten Tage einen Techniker vorbei schicken. Dieser tauscht dann die Kartuschen gegen „Originale“ aus.
Einen „Aufpreis“ müssen wir nicht zahlen. Des weiteren hinterlege man auch in der EDV, das wir für die Zukunft nur noch Originale Kartuschen wünscht.

Auch wenn man uns diese nicht offensichtlich als Originale verkauft hat, so hat das ganze für mich einen faden Beigeschmack.
In Zukunft werden wir auch bei neuen Geräten dort keine Kartuschen mehr ordern.

PS: Bei meinem Recherchen bin ich über diesen Beitrag gestolpert: https://www.derheiko.com/rntgenbild/
Ohne Kommentar 🙂

 

Lagerdrucker

Seit letzter Woche haben wir endlich im Lager einen neuen Drucker.

Natürlich wieder von Kopiererwelt. Dort sind wir schon seit vielen Jahren und die Geräte haben uns nie wirklich im Stich gelassen.

20150219_160221

Mit dem Lager Drucker wurde dann auch der Rechnung und Aufkleber druck dort ausgelagert.
Somit ist der Drucker im Büro nicht mehr blockiert und die Rechnungen kommen da draus wo sie hin gehören.

Montag morgen musste ich zwar feststellen das der Drucker sich seit Samstag weg gehangen hat.
Dadurch kam kein Aufkleber oder Rechnung raus. Das hat mich 2 Stunden arbeit gekostet, diese manuell nach zu drucken. Ich hoffe das bleibt ein einmaliges Problem!

Ansonsten bin ich echt froh das endlich noch ein Drucker draußen steht.

 

 

Blick für das Wesentliche

Kollege steht im Serverraum am Kopierer und meint zu mir, das wir jetzt Januar haben und ich das Deckblatt vom Kalender umschlagen könnte.

image

Ich wies ihn freundlich darauf hin, daß dies schon geschehen ist.

Da fiel im dann auch auf, dass dem so war, nur er unten die Zahlen nicht gesehen hatte.

Die wären so schlecht zu erkennen 😉

Ja ne. Ist klar.

Via Handy

Röntgenbild

Mein Kollege bat mich, mal kurz für Ihn am Scanner was einstellen.

Wunderbar, da konnte ich gleich mal die Kunst der Stunde nutzen und mit dem Testen ein Röntgenbild von meiner Nase machen.

Unbenannt

Außer einem Fettfleck auf der Mitte unseres Kopierers brachte die Aktion keinen Erfolg 😉

Film Preview Greenberg mit Ben Stiller

Gestern war ich mal wieder kostenlos im Kino.
Dieses mal in der Preview von Greenberg – mit Ben Stiller.

image

Wenn ich Kinokarten zu Filmen gewinne oder zu Previews geladen werde und der Film in einem kleinen Kulturkino gezeigt wird, dann sollte mir das eigentlich zu bedenken geben.

Darum habe ich die letzten 2 Previews (A Serious Man & Same Same But Different) einfach nicht besucht. Dafür ist mir meine Zeit einfach zu Schade.

Aber dieses mal hat mich Ben Stiller gereizt. Ein solcher Schauspieler kann eigentlich keinen so schlechten Film machen.

*reusper*

Wenn dann noch nicht mal am Eingang einer Taschen kontrolliert oder der Hinweis fehlt das Raubkopierer dem Kino schaden – wenn nicht mal einer mit einem Nachtsichtgerät bei der Preview rum läuft – um nach abfilmern zu schauen –  spätestens dann sollte mir klar sein, das der Film einfach nur Schlecht sein kann.
So schlecht das ihn nicht mal ein Raubkopierer ihn sehen will!

Das mich dass befreundete Pärchen (mit welchem wir den Film geschaut haben) nicht an Ort und Stelle umgebracht hat – lag wohl noch an der Schlaftrance – in die der Film  beide versetzt hat.

Mein Gott war der Film schlecht. Schlecht und langweilig.
Mir war sogar die Lust auf mein Popcorn vergangen.

Apropo Popcorn. Ich hatte soviel Langweile während des Films, das ich über ein salziges Stück Popcorn – mit mir und meinen Gedanken philosophierte.

Wenn man – wie ich gestern – süßes Popcorn kauft und während des Essens feststellt, das man gerade auf einem einzelnen salzigen Stück rum kaut,
kann man davon ausgehen das es einfach nur zufällig in die süßen reingefallen ist? Oder hat sich der Verkäufer nach dem Popeln nur einfach nicht die Finger gewaschen? Denkt daran mal wenn ihr im Kino ein salziges Stück erwischt 😀

Danke für diesen schlechten Film und die damit verbundenen und verschwendeten 2 Stunden meines kurzen Lebens.

VIP im Kino – Preview Drachenzähmen leicht gemacht.

Ich war am Samstag mal wieder in meinem „geliebten” Kino.

Dieses mal aber kostenlos.
Und zwar hatte ich über ein Gewinnspiel 4 Karten für die Preview Drachenzähmen leicht gemacht (5 Tage vor Start) in 3D gewonnen.

Es war schon sehr lustig zu beobachten.
Es gab 3 Stellen an denen ich meine Tickets abholen konnte.

Der “normal” Bürger hingegen durfte sich an EINE Kasse anstellen. Die war natürlich völlig überfüllt! Wie immer in diesem Service Kino. Volles Haus, aber nur eine Kasse besetzt.

Egal, wir hatte ja schon Eintrittskarten. Und die sahen so aus:
Rosa für Frauen und Blau für Männer. Oder Mädchen und Jungs 😀

DSC00219

Direkt vor dem riesen Kinosaal befindet sich der Popcorn und Getränke verkauf. Wer schon mal da war weiß, Mittags ist nur eine Kasse besetzt und Abends beim vollen Haus sind dann auch mal zwei von vier besetzt.

Komisch, wir hatten kostenlos Getränke Bons erhalten

DSC00218

und obwohl es kostenlos war, sah ich etwas, was ich in dem Kino noch nie gesehen habe. 4 besetze Kassen. Man war so schnell dran!

Drinnen gab es sogar noch kostenlos Donuts und Popcorn!

Der Film fing auch gleich an und das sogar OHNE vorherige Werbung!

So lobe ich mir das.

Der Film war ganz nett gemacht, ist aber eher was für Kinder.
Aber auf DVD lohnt er sich auf jedenfalls auch mal als Erwachsener anzuschauen.

Auf das 3D kann man verzichten, weil der nicht dafür gemacht wurde.
Wie bei allen anderen 3D Filmen auch. Da fehlen noch die Effekte für!

Ganz am Anfang sah man kurz was vor der Nase rum fliegen, aber das war es auch. Ich habe jetzt auch mal Mitte – Mitte im Kino gesessen.

Sonst sitze ich immer hinten – Mitte. Bei 3D Filmen sind das himmelweite Unterschiede. Hinten sieht 3D ok aus.

Aber Mitte – Mitte ist das Hammer!

Ich fand auch draußen den Warnhinweis ganz lustig, der darauf hinwies – das die Filmkopierer sowie ins Netzsteller ganz Böse sind und man nun deswegen mit Nachtsichtgeräten während des Films rumläuft.

Neue Firma

Hier noch ein Nachtrag, den ich schon eigentlich vor 2 Monaten Online setzen wollte.

Unser neuer Standort

091217_125438

091217_125419

Links ist mein Büro und rechts das der Shop Kollegen.

091217_125515

Nie mehr im Keller ;D

091217_125301

Hinter mir (hinter der Türe) befindet sich unser Server und Kopierer.

Alles noch etwas unordentlich, weil die Fotos noch aus der Zeit des Umzuges stammen.

Schön endlich ein Büro mit Fenster nach draußen zu haben.

Vorher haben wir im Keller gearbeitet. Wenn da mal der Strom ausfiel, dann sah es so aus:


Beitrag aus 2006

Vor allem Sonne,Licht und Wärme sind was feines ;D

SNC00026

Freue mich schon auf den ersten Sommer. Endlich Mittags draußen Mittag machen können ;D

thumb.20091211-073026-1.jpg

Hightech

Wir haben einen neuen Kopierer-Drucker. Heute morgen habe ich dann eine Funktion entdeckt, die schon unser alter Kopierer-Drucker konnte 🙂

091204_072604.jpg