Mein erstes Blitzerfoto

Wie schon vor einigen Tagen geschrieben, sah ich in Hamburg etwas tolles helles am Straßenrand aufleuchten.

Jetzt habe ich den passenden Brief mit Foto dazu bekommen.

image

Das scheine wohl ich zu sein.

image

Ich bin ehrlich gesagt froh, daß es nicht mehr als 15 Euro ist.

Wie schon mal geschrieben, ich brauche keine Blitzwarner App. Weil ich das beste Mittel gegen Blitzerfotos habe. Ich halte mich einfach an die vorgegebene Geschwindigkeit.

In dem Fall dachte ich es wäre 50. Mein Fehler. Zum Glück fuhr jemand vor mir der das wohl wusste. Sonst hätte der Starrenkasten mich mit 50 geblitzt.

Jetzt passe ich halt etwas mehr auf 😉

3 Kommentare

  1. Olli G. said:

    Das war nicht zufällig im Zollbereich? Da bin ich vor Jahren drauf reingefallen

    Juli 6, 2014
    Reply
    • Heiko said:

      Ja, genau da. 😉 da wird es für ein kurzes Stück auf zwei spuren 30.

      Juli 6, 2014
      Reply
  2. holger said:

    Oh man und dann auch noch in deiner 30er Zone … dir sollte man den Lappen abnehmen!

    Juli 6, 2014
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.