Eigentlich wollte ich mit dem aussähen der Wintersaat warten bis der erste Frost einsetzt und ich den Kohl ernten kann.

Der kommt aber noch nicht so schnell. Aber die Saat muss bis Ende Oktober erledigt sein.
Und so habe ich dann heute schon mal die erste Hälfte um den Kohl fertig gemacht.

Ich habe die Hochbeete abgebaut und zur Überwinterung eingelagert.
Die Erde darin habe ich auf dem Boden verteilt, damit die Saat einen schönen Boden hat.

Den Boden werde ich dann im Frühjahr noch mal umgraben und dann sollte ich einen noch besseren Boden haben für die neue Saat.

Jetzt muss nur noch der Frost kommen und ich kann den Rest fertig machen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.