5 COMMENTS :

  1. By Dieter Finske on

    Der Hinweis darauf kann dem Kassenzettel entnommen werden. Markentankstellen werden oft dann zu weißen Tankstellen umgeflaggt, wenn der Konzern das für den Wettbewerb im Umfeld nötige Preisniveau als schädlich für das Premium-Markenimage betrachtet oder die Tankstelle ihm baulich nicht mehr gerecht wird.

    Antworten
  2. By Dieter Finske on

    Der Hinweis darauf kann dem Kassenzettel entnommen werden. Markentankstellen werden oft dann zu weißen Tankstellen umgeflaggt, wenn der Konzern das für den Wettbewerb im Umfeld nötige Preisniveau als schädlich für das Premium-Markenimage betrachtet oder die Tankstelle ihm baulich nicht mehr gerecht wird.

    Antworten
  3. By Dieter Finske on

    Der Hinweis darauf kann dem Kassenzettel entnommen werden. Markentankstellen werden oft dann zu weißen Tankstellen umgeflaggt, wenn der Konzern das für den Wettbewerb im Umfeld nötige Preisniveau als schädlich für das Premium-Markenimage betrachtet oder die Tankstelle ihm baulich nicht mehr gerecht wird.

    Antworten
  4. By krisz on

    Manchmal siehst du das auch an der Zapfsäule. Dort klebt dann ein Zettel auf dem steht sowas wie „der Verkauf erfolgt im Namen für Rechnung von …“

    Antworten
  5. By LGMA on

    Die Frage ist ja, was du erwartet hast ? Meinste die fahren einmal die Woche mit nem Tanklaster zur Raffenerie und holen sich nen bisschen was ab ? „Freie Tankstellen“ sind mMn nur noch ein geliebter Begriff der Multis, die mit der Tochter-Tochter-Tochter-Gesellschaft den Kunden verschaukeln wollen.

    Bei den Produkten des täglichen Bedarfs isses doch genau das selbe. Dr.Oetker/P&G/Unilever werden davon sicherlich einen großen Teil deines Haushalts ausmachen … wayne ?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.