Man man man ….. Schon ein Jahr alt 😀

Am 30.11.2005 habe ich hier den ersten Post gemacht.
War zwar vorher schon bei Blogger.com – aber da nur 6 Tage. Das zählt nicht 😀

derheiko.com gibt es zwar schon seit dem Jahr 2000, war aber bis 2003 meine Private Chaos Seite und ab dort bis zum 30.11.2006 eine Umleitung auf die Funonly.com Community, welche ich 2003 erschaffen habe.

Ich bedanke mich als erstes an Zero Cool. Nicht nur für die Banner, welche er mir immer erstellt hat, sondern weil der LESER DER ERSTEN STUNDE bis heute mir treu geblieben ist und auch brav in den Kommentaren Antwortet. Danke dir für die Blogtreue 😀

Natürlich danke ich auch allen anderen die jeden Tag hier Kommentare schreiben und mich somit zu weiteren Beiträgen antreiben 😀

Besonders liebe Grüße gehen an den Shopblogger (da kommen immer ganz viele Besucher her) Videoshopblogger und die Bürozicke.
Wir sollten uns mal als Kölner in Köln zum Kaffeblogen treffen 😀

Irgend wenn vergessen? Wenn ja – Sorry 😀

So, genug gebloggt. Zurück an die Arbeit 😀

Nachtrag: Hier noch etwas, was Frau Zicke nach gefordert hat 😀

blumiger_kaffee.jpg

7 Kommentare
  1. zero_-_-cool
    zero_-_-cool sagte:

    ^^ Herzlichen Glückwunsch Heiko und ein fettes Danke für den schönen Blog hier. Der hat mich schon in so mancher unausgefüllter Arbeitsminute beschäftigt. 😉

    Och schade. Ich würde auch gern auf nen Kaffee vorbeikommen.^^ Aber Köln is ja soooooooweit weg von mir.

    Ansonsten wünsch ich dir noch viele weitere Jahre mit interessanten Beiträgen.

    Antworten
  2. Schlegel
    Schlegel sagte:

    Hi Heiko
    Alles Alles Gute zum Einjährigen

    Schreibe nit so oft bzw nie Comments besuch die Seite aber Täglich.

    Müssen uns demnächst auf nen Kaffee treffen gruß an Binja

    MFG

    Tobi

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.