Schwarzer Freitag

Ich bin Shopping süchtig, dazu stehe ich. Ich habe mich im Griff, aber der Black Friday ist auch für mich ein Highlight.

Neulich lass ich:

„Wenn Sie am Blackfriday nichts kaufen, dann sparen Sie bis zu 100%“.

Das sehe ich anders. Ich sammel dass ganze Jahr über Dinge, die ich gerne mal hätte (Elektronik) oder benötige (Klamotten, Haushaltswaren, etc.), stecke mir einen Preis ab und wenn es dort dann günstiger ist, greife ich zu. Dies passiert eben oft an solchen Aktionen. Dann kaufe ich auch mal auf Vorrat.

Dadurch bin ich auch für andere zu einer Anlaufstelle für Schnäppchen geworden. Als Beispiel wollte mein Schwager und ein Freund ein Tablet.

Ich habe das Huawei Media Pad M5 empfohlen.
Kostet derzeit rund 330 ~ 350 Euro neu.

Über das Amazon Warehouse mit 20% Blackfriday Rabatt habe ich es für 240 Euro bekommen. Ja, es wurde schon mal ausgepackt, aber die sind wie neu. Die Weihnachtsgeschenke für Kinder und co. fast die Hälfte am Preis. Kinderschuhe pro paar für 20 Euro weniger.

Vieles davon „muss“ ich sowieso kaufen. Und warum sollte ich nicht jetzt zugreifen, wenn ich es im Dezember für dass doppelte kaufe. Natürlich muss ich es nicht kaufen und kann 100% sparen, aber dann laufen meine Kinder ohne Schuhe rum 😉

Um einen Überblick zu behalten, was wo im Angebot ist, nutze ich zum einen Keepa für Amazon und für alle anderen Shops den Preiswecker von Idealo sowie die Wunschliste von Geizhals.

Dazu werde ich aber noch mal gesondert schreiben.

4 Kommentare

  1. ische said:

    Warum kein iPad – es gibt nichts besseres und die Apps sind auch tausend mal besser als unter Android…

    Dezember 5, 2019
    Reply
    • Heiko said:

      Warum kein Android? Das zu pauschalisieren ist für mich nicht möglich.
      Ob es nichts Besseres gibt, kann ich nicht beurteilen, dafür müsste ich alle Tablets einmal getestet haben.

      Dezember 5, 2019
      Reply
      • isch said:

        Weil Google die Entwicklung eingestellt hat für Tablets .

        Damit wird über kurz oder Lang sich Android auf Tablets nicht mehr vernünftig supported. Fängt ja schon damit an das nicht mal alle Streaming Apps auf allen Android Tablets laufen von Updates wollen wir gar nicht erst sprechen. Apps sind selten angepasst.
        400€ für ein Android Tablet – schade um das Geld.

        Du kannst dir ausnahmslos alle Reviews im Netz ansehen und die kommen zum selben Ergebnis. Wie du da zu deinem Urteil kommst erschließt sich mir nicht.

        Nur weil du etwas nicht kennst bedeutet das nicht das es das nicht gibt.
        Was soll denn am Huwai Tablet so toll sein das man 100€ mehr als für ein ipad bezahlt?

        Dezember 5, 2019
        Reply
        • Heiko said:

          Bis diese „Einstellung“ mein Tablet und mich betrifft, ist es so alt – dann spielt es für mich keine Rolle mehr.

          Was die App Unterstützung angeht, da mache ich mir über ungelegte Eier keine Gedanken. Dann dürfte ich mir schon erst recht kein Huawei kaufen. Aber mit beidem bin ich glücklich.

          Aber 400 Euro? Wo? Ich habe es für 240 Euro gekauft! Klar kann man auch 400 Euro ausgeben. Man kann sich aber auch einen Display Ständer für 1000 Euro von Apple kaufen 😉

          Wer sagt den, dass die Streaming Apps nicht mehr laufen werden? Alle meine Streaming Dienste wie Netflix und Amazon laufen darauf. Sogar sehr gut. Joyn zum TV schauen perfekt. Wer sagt den, dass die nicht richtig, gar nicht oder schlecht optimiert laufen? Im Gegenteil. Wir haben es auf dem alten und auf dem neuen Tablet schon sehr viel sogar genutzt. Urlaub, Krankenhaus oder in Pausen.

          Ich finde Reviews im Internet auch interessant, aber meine Meinung habe ich mir schon immer durch eigenes ausprobieren gebildet. Ich bin zufrieden und die Menschen, denen ich meine Geräte empfohlen haben sind auch zufrieden. Das ist alles, was für mich zählt.
          Ob irgendein „Youtuber“ unzufrieden ist, stört mich genauso wenig wie, dass es immer Menschen geben wird, die es besser wissen als ich.

          Ich habe nichts gegen Apple, finde die Qualität auch gut – ich habe auch Freunde und bekannte die darauf schwören – aber ich entscheide mich eben für Google und fahre damit gut.

          Dezember 5, 2019
          Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.