Schlagwort: drachenfels

Die Schwester meiner Frau wird bald Mama und so stand am heutigen Sonntag eine Babyparty an.

Mein Plan war, mit den Kindern bei schönstem Sonnenschein einen Ausflug zu machen und meiner Frau die Auszeit gönnen.

Leider krankelt Ben ein wenig, und so bin ich dann nur mit Lea Christin raus.

Zu erst ging es nach Königswinter zum Drachenfels. Dort kann man mit einer Historischen Zahnradbahn zur Burg hochfahren.

Von dort oben hat man dann eine wundervolle Aussicht.

Und kann es sich richtig in der Sonne gut gehen lassen.

Nach einem Mittagsschlaf auf Papas Schoß

ging es zu Freunden. Dort waren wir zum leckeren Waffel Essen eingeladen.

Am Abend ging es dann wieder nach Hause. Ein schöner Sonntag.

Privates

Es war mal Zeit, nach dem vielen Stress die letzten Wochen, auch für mich als Papa mal auszeit zu nehmen.
Und so hatte ich mich vor einer Woche – an einem Samstag – mit einem Freund, zum Wandern verabredet.

Wir sind dann Samstag früh auf zum Siebengebirge.

Zum Drachenfels (von einem gut gelegen Parkplatz) ging es bei schönen Wetter rauf.
Wir hatten echt Glück. Um das Gebirge hat es gestürmt und geregnet. Nur bei uns nicht.

Kein Stadtlärm, fast keine Menschen. Dafür viel Wald, Vögel Gezwitscher und frische Luft.

Hier ein paar Stunden ging es durch den Wald rauf zum Drachenfels.

Auf dem Drachenfels hatten wir eine wundervolle Aussicht.
Man konnte sogar bis nach Köln sehen.


War sehr schön und schreit nach Wiederholung. 

Hier ein paar Bilder.

Privates