19 Mai 2017

Chlorgeruch ein Zeichen für schlechte Wasserqualität?

In den Pools der Hotelanlage war kaum bis gar kein Chlorgeruch vorhanden. Ich wusste nicht so recht was ich davon haĺten sollte. Das mag zwar gut für die Augen sein, aber wenn kein Chlor vorhanden ist, wie soll dann das Wasser dann ordentlich gereinigt werden?

14940887638560.jpg

Durch reinen Zufall entdeckte ich dann am dritten Tag diesen Artikel auf N-TV.

https://www.n-tv.de/19824049

Kurz gesagt, wenn man Chlor riecht, dann ist das Wasser nicht sauber. Weil der Chlorgeruch erst entsteht, wenn Harnstoff (unter anderem Pipi) in das Chlorwasser gelangt.

Wenn das dann so stimmt und ich überlege wie oft ich in Bädern war wo es stark nach Chlor gerochen hat, da kann einem schon Übel werden.

11 Oktober 2007

Hände gewaschen?

Ich wollte das Thema schon mal was länger anschneiden, wurde heute wegen diesem Artikel daran erinnert (Ja ich lese Bild :D)

Nach dem kleinen Geschäft die Händewaschen.
Ein Freund fragte mich mal warum überhaupt?

„Ich halte meine Finger doch nicht in den Urin strahl. Ich berühre mit meinen Fingern nur meinen Pullermann. Wenn der so schmutzig ist das ich nach jedem mal anfassen die Hände waschen muss, dann sollte ich mir über meine Grundhygiene gedanken machen.

Wenn etwas unsauber ist, dann sind es eher die Hände und die sollten vor dem kleinen Geschäft gewaschen werden! „

Ganz Unrecht hat er nicht.