Bewerbung per E-Mail

Diese Bewerbung kam per E-Mail so wie sie da steht:

(Adresse)

Köln, 21. February 2006

Betrifft: Bewerbung als GWI oder Heizungsbauer

Sehr geehrte Damen u Herren.

Bei meiner Suche im Internet bezüglich einer Arbeitsstelle habe ich auch Ihre HP besichtigt. Nun möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen und bei Bedarf Ihrerseits mich auf diesem Wege bewerben. Sollte Interesse Ihrerseits vorhanden sein so bitte ich Sie mir dieses in einer kurzen Mail mitzuteilen.

Durch meine langjährige Berufserfahrung die auch beinhaltet das ich ca. 2 Jahre selbstständig war sehe ich mich in der Lage eine eventuell zu vergebende Stelle sehr gut auszufüllen. Als gelernter Gas und Wasserinstallateur und als versierter Praktiker verfüge ich neben dem Sanitär und Heizungsbereich, auch über sehr gute Fachkenntnisse aus allen anderen verwandten Berufen.

Die Fähigkeit des lebenslangen Lernens habe ich mir bewahrt und bin in der Lage, neue und komplexe Sachverhalte schnell aufzunehmen und umzusetzen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Ich musste nicht mal den Namen unter MFG zenieren. Der Bewerber hat erst garkeinen drunter geschrieben…….
Weitere Kommentare verkneif ich mir jetzt 😀
*Kopfschütteln*

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.