12 Juni 2014

Wenn Menschen etwas entscheiden die fern ab vom Thema sind.

Wie schon erwähnt, das neue VRRL tritt in Kraft.
Das ist soweit ok, wenn auch mal wieder völlig Schwammig und für viele Abmahnungen offen.

Aber warum entscheidet man so einen Termin?
Das Gesetzt tritt heute, in der Nacht vom 12.06 auf den 13.06 in Kraft. Es gibt keine Übergangsfrist.

Mitten in der Woche um 0 Uhr, zwei Stunden nach dem die Fußballweltmeisterschaft begonnen hat – müssen Shopbetreiber wie wir im Büro sitzen. Alles vorbereiten und dann um 0 Uhr umstellen.

Wahrscheinlich weil es normal ist, das man um die Uhrzeit noch da ist ….

Hallo? Was für @§$%&§@%$§ …….

Egal, da müssen wir nun durch.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Juni 12, 2014 von Heiko in category "Privates

6 COMMENTS :

  1. By momo on

    Es zwingt einen ja niemand, den Shop über das Wochenende laufen zu lassen. Da muss eben jeder Unternehmer selber entscheiden, ob die Mehrkosten für Nachtzuschlag oder Überstunden einen eventuellen Gewinnausfall übersteigen.

    Und wie sollte das mit der Übergangsfrist funktionieren, eine vollkommene Verwirrung auf Kundenseite, was denn nun gilt bzw. der Shop da anbietet?

    Gesetze werden seit eh und je mit einem Tagwechsel wirksam, und das ist auch gut so.

    Antworten
  2. By ednong on

    Hm,
    also moderne Systme bieten die Möglichkeit, Seiten zeit- und datumsgesteuert anzeigen zu lassen bzw. deaktivieren zu lassen.

    Dann mußt du um solche eine Zeit auch nicht vor Ort sein …

    Antworten
    1. By Heiko (Autor) on

      Da bin ich altmodisch. Das mache ich lieber per Hand und überwache das. Wenn was schief läuft, dann wird das teuer

      Antworten
  3. By ednong on

    Ach ja, und dran denken, die Caches des Shopsystems zu leeren. Ansonsten hast du die neue Seite schon drinnen, nur sichtbar wird sie erst viel später …

    Antworten
  4. By jongleurin on

    Kann man solche Umstellungen in eurem System nicht so vornehmen, dass diese zu einer bestimmten Uhrzeit vom System durchgeführt werden? Ohne mich damit weiter auszukennen, hätte ich gedacht, dass das ohne weiteres möglich ist.
    Und bei solchen Änderungen werden im Regelfall schon Experten gefragt, das entscheiden nicht nur irgendwelche Justiziare im Ministerium. Ich könnte mir vorstellen, dass dort auch davon ausgegangen wurde, dass die Umstellung nicht manuell um 00:00 per menschlichen Knopfdruck vorgenommen werden muss.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.