20 September 2012

Di Da Dekra Gebrauchtwagen Siegel Check

So, jetzt bin ich schlauer. Oder auch nicht.

Ich gebe mal wieder was ich an Informationen gesammelt habe.
Mit meinem Laien wissen und ohne Garantie auf Richtigkeit.

Der Fehler, den das Auto meldet, bedeutet geringer Wirkungsgrad.
Entweder Lambdasonde oder Katalysator defekt.

Eine Lambdasonde hat meine Werkstatt noch zum Glück da.
Wird in 2 Wochen ausgetauscht. Kosten rund 150 Euro.

Tritt der Fehler dann immer noch auf, kostet der Kat rund 500 Euro.
Des weiteren ist eine “Tacho Signal Sensor” Fehlermeldung ausgelesen worden.
Aber der ist hoffentlich mit der Löschung weg und kommt nicht wieder. Muss beim Fiesta hin und wieder vorkommen.

Es kam die Frage auf, warum die Dekra das bei der Hauptuntersuchung vor 1,5 Wochen nicht festgestellt hat.

Ganz einfach. Die haben mir für 64 Euro nur eine Hauptuntersuchung gemacht. Ohne Abgas Untersuchung.
Die macht man nur, wenn es notwendig ist. Also wenn die Plakette neu gemacht werden muss.

Ich bin etwas verärgert darüber. Ich bin zu Dekra hin und habe denen Erklärt das ich dieses Fahrzeug kaufen möchte, aber keine Ahnung von Autos habe.
Das sie bitte einen Gebrauchtwagencheck machen sollen.

Man meinte vor Ort, das ich lieber eine HU machen soll. Weil man da alles Technische überprüft.
Der Gebrauchtwagencheck ist nur für Autokäufer, die z.B. ein Auto von Köln aus in München kaufen wollen und es nicht sehen können.

Ich habe mit offenen Karten gespielt. Habe klar gesagt das ich null Ahnung habe, noch nie beim TÜV und co war, gerade einen Führerschein habe und das mein erstes Auto ist.
Das ich möchte, das die den Wagen auf Herz und Nieren prüfen sollen.

Daher finde ich schon wichtig, das man mir hätte das erklären können, das die reine HU nicht die Technische Untersuchung der Abgasanlage beinhaltet, aber dennoch von Wichtigkeit ist und mitgemacht werden soll. Um solche Fehler wie unseren zu vermeiden!

Noch mal, ich bin ein Laie. Natürlich kann ich mich selber in das Thema reinlesen. Aber da ich eben keinen Fehler machen wollte habe ich lieber die Variante genommen “Fachleute” dafür zu bezahlen. Ich habe ja auch keine neue Plakette bekommen.

Aber nun ist das Kind in den Brunnen gefallen und wir müssen damit leben.
Selbst wenn wir jetzt 500 Euro rein stecken müssen, haben wir einen guten Wagen der sein Geld wert ist.

Aber um zwei Dinge ich bin ich schlauer.

1. Für mich hat das Dekra Gebrauchtwagensiegel keine Bedeutung mehr, weil damit keine HU gemacht wird und keine AU.
Weil, laut aussage des Dekra Techniker, nur ein äußerlicher Check mit Probefahrt gemacht wird.

2. Wenn ich noch mal ein gebrauchtes Auto kaufe, fahre ich zum TÜV und mache eine komplette HU mit AU!

Via Handy!



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst September 20, 2012 von Heiko in category "Privates

7 COMMENTS :

  1. By Alex on

    Das ist ja witzig. Es gibt keine AU Plakette mehr, weil die AU nun IMMER mit der HU gemacht wird. Komisch, komisch….

    Zumindest ist es bei uns so, wobei ich auch in NRW wohne…

    Antworten
    1. By Heiko (Autor) on

      Die gibt es bei uns auch nicht mehr. Die AU fällt bei uns in die HU. Aber nur dann wenn man eine Plakette braucht. Da ich aber noch ein Jahr HU habe, haben die das nicht gemacht.

      Antworten
  2. By Cars10 on

    Schon mal überlegt, ob du ein Auto mit billigem chinesischen Austausch-Kat erwischt hast? Google doch mal nach „DUH“ und „billiger Kat“!

    Antworten
  3. By Alex on

    Oh Gott, mach ihm keine Angst. Lies mal nach was er schon alles mit seinem Roller erlebt hat 🙁

    Antworten
  4. By ednong on

    Also ich würd diesen Ärger ja mal der Hauptverwaltung der Dekra schildern. Das ist eine eindeutig falsche Beratung von deren Seiten gewesen – und es ist klar, dass du es anders gewollt hast.

    Zu verlieren haste ja nix – vielleicht bekommst du immerhin die Kosten für diese damit nichtsnutzende Untersuchung zurück erstattet.

    Dann hoffen wir mal, dass es lediglich die Sonde ist. Wobei es auch möglich ist, dass vielleicht nur das Kabel oder die Kontakte nicht in Ordnung sind. Das würd ich vielleicht noch mal checken (lassen) …

    Antworten
  5. By Woo on

    Ich wuerde ja eher vorschlagen, dass du beim naechsten Mal nicht an der falhscen Stelle sparst, sondern gleich zu einem gescheiten Autohaus gehst. Da kostet dich der Wagen vielleicht ein paar hundert Euro mehr, aber dafuer hast du eine Gebrauchtwagengarantie dabei, und jemanden den du an den Eiern packen kannst wenn dir die Kiste zerblastet.
    Kauf von Privat ist immer mit einem gewissen Risiko verbunden, und gerade wenn du selbst wenig Ahnung von der Technik hast und niemanden kennst den du mitnehmen kannst, solltest du davon absehen.
    Dachte eigentlich, die Lektion „wer billig kauft, kauft zweimal“ haettest du bei deinem Roller schon gelernt.
    Versuch mal, deinen Aufwand und deine verschwendete Zeit mit deinem Stundenlohn zu verrechnen, dann wirst du den wahren Preis des Fehlkaufs erkennen.

    Antworten
  6. Pingback: Neues Auto • derHeiko.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.