Zum Inhalt

es darf gezockt werden

Last updated on Juni 8, 2016

Früher … so 2001 ~ 2002 war ich richtig Computersüchtig.
Da habe ich am Tag nur 4 Stunden geschlafen. Wenn ich nicht gearbeitet habe, dann habe ich gezockt.
Irgendwann kam dann sowas wie “Kal Online”. Ein MMORPG. Für die das nichts sagt, ein Vorläufer von Word of Warcraft. Da waren solche Spiele noch ganz neu.

Und ich Schlaflos.
2007 habe ich dann die Reißleine gezogen, PCs abgebaut und das PC Zimmer zu einem Wohnzimmer gemacht.

Bis dahin hatte ich ein für die Zeit relativ großes “Gaming” Netzwerk aufgebaut.
Das FunOnly.com Network.
Ein großes Spieleforum mit Teamspeak Servern und eigenen Gaming Servern.
Ich bzw. wir sponserten Spielgemeinschaften und zockten selbst die Nächte durch.
Wir haben uns dann Abends immer Online getroffen zusammen viel gespielt und gelacht.

Das habe ich dann einem Freund übergeben. Der führte das weiter bis er selbst nicht mehr dazu kam und so starb das Project.

Hier und da habe ich die Gemeinschaft dann mal “Online” besucht und hier und da auch mal eine Runde mitgespielt.
Aber meine Lust und mein Laptop hatte nie lange Freude daran.

Vor ein paar Wochen war ich dann mal wieder “Online” und mir erzählte einer der dort gewonnen Freunde, das er noch ein noch nicht so altes Mainboard und eine relativ aktuelle Grafikarte rum liegen hat. Wenn ich mir ein Netzteil und ein Gehäuse besorge, dann könne ich die Geschenkt haben.

Die Gelegenheit habe ich genutzt. Mein Laptop ist jetzt auch schon über 4 Jahre alt und irgendwann hätte mal was neues her gemusst.

Und so orderte ich mir ein Gehäuse und Netzteil. Dann besuchte mich mein Freund und wir bauten das Ding zusammen.

20141025_171142

Schon witzig. Nun kannten wir uns schon seit rund 10 Jahren und haben verdammt viele Stunden Online gezockt, aber uns noch nie gesehen.

Endlich war mal die Zeit dafür! Generell finde ich das toll. Ich habe über die Jahre damals so viele Freunde gewonnen. Selbst meinen superduperallerbesten aus Hamburg.
Daraus ist trotz “Online” und Entfernung etwas geworden was ich nicht mehr missen möchte und was auch ohne “echten” Kontakt funktioniert.
Mit dem “Online” Kontakt bin ich im Dezember in Amsterdam wieder auf Achse 🙂

Aber zurück zum Thema.

Nun fehlte mir nur noch ein Monitor. Den habe ich mir bei E-Bay Kleinanzeigen besorgt. Und so habe ich nun für rund 150 Euro einen Topmodernen und leistungsstarken PC.
Aktuelle Spiele gehen selbst auf höchster Einstellung flüssig.

Tastatur, Maus und Festplatten hatte ich hier noch vom ausschlachten alter PCs rumliegen.

IMG-20141026-WA0025

Vorher habe ich Rücksprache mit meiner Frau gehalten.
Sie schaut gerne Fernsehen.
Ich nicht. Ich mag nicht jeden Abend mich mit soviel Stumpfsinnigen Quatsch vollpumpen. Dafür ist mir mein Feierabend zu schade.

Aber mit meinem Laptop konnte man nur noch surfen. Und jetzt kann ich mal wieder eine Runde zocken.
Und genau das werde ich in Zukunft häufiger mal tun. Aber ich möchte auch Zeit mit meiner Frau verbringen.
Darum habe ich mit ihr besprochen, das wenn sie sich was im TV anschauen möchte oder nicht zuhause ist, dann gehe ich spielen.

Aber wenn ich wieder “rückfällig” werden sollte, also von der Kiste nicht mehr weg zu bekommen, so soll sie mir gleich eine vor den Kopf klatschen!

Weil ein 130 Kilo schwerer Kettenraucher – der das echte Leben nur im PC sieht, der möchte ich NIE WIEDER werden!

20141105_182834

Das ganze habe ich nun erst mal an unserem Schreibtisch aufgebaut, der mal für die Umschulung meiner Frau diente.

Ich weiß, das der ein oder andere noch aus “alten tagen” hier mitliest.
Wenn du Lust hast mit mir mal wieder eine lustige runde zu spielen, du findest mich hier:

www.FunOnly.com 🙂

Die Seite habe ich auf Wunsch der noch kleinen aber feinen Gemeinschaft wieder zurück geholt.
Sie läuft wieder unter meine Flagge und wird von der Gemeinschaft gepflegt.
Das, was jetzt dort Online ist, dient nur zu Testzwecken. Später sollen da Infos über die Spielgemeinschaft stehen.

Ich habe mich echt gefreut mal wieder meinen Kopf frei zu ballern und alte bekannte Online wieder zu treffen.
Aber ich merke das mir die neuen Spiele heute nicht mehr gefallen.

Sie sehen toll aus, sind mir aber mittlerweile zu komplex.
Was mir aber noch mehr auf den Zeiger geht, ist die Abzocke.

2002 habe ich mir im Laden “offline” ein Spiel für ~50 Euro gekauft.
Das habe ich dann aber auch 2~3 Jahre gespielt. Es gab Updates und sogenannte Mods (Modifikationen) die das Spiel immer wieder auf das neue sich entdecken Liesen.
Heute kostet das Spiel nicht viel mehr ~ so 60 Euro. Aber nach wenigen Monaten kommen dann schon ein “DLC”. Irgendwelche Erweiterungen. Die kosten dann noch mal zwischen 5~15 Euro! Erweiterungen die damals irgendwann kostenlos über ein Update ins Spiel kamen. Die beim veröffentlichen des Spiels noch nicht fertig waren.
Die kosten heute richtig kohle. Und das ohne dass das Spiel günstiger geworden ist – obwohl der komplette Vertriebsweg mit Verpackung eingestampft wurde und man es direkt beim Hersteller Online kauft und bezieht.

Kauft man sich heute ein tolles neues Spiel, dann gibt es da schon von 3 Versionen. Man bekommt dann selbst bei der 80 Euro Deluxe Version immer noch nicht alles mitgeliefert …..
Darum bleibe ich bei meinen “alten” Spielen oder warte bis ich in den “Sale” Aktionen die Spiele nach einem Jahr günstiger bekomme. Weil dann sind sich schon “abgelaufen”……

Aber wie dem sei, ich werde mal wieder was öfter spielen und würde mich freuen den einen oder anderen von euch Online zu sehen 🙂

Published inPrivates

10 Comments

  1. fat fat

    Team Fortress 2

    Total gut gemacht, sehr witzig….und kostet nix 🙂

  2. Isch Isch

    welche Hardware hast du denn jetzt?

  3. Schlegel Schlegel

    Sehr geil. FunOnly ist wiede da 🙂

  4. Daniel Daniel

    Wegen den Preisen der Spiele.
    Ich kaufe mir meistens die Spiele bei http://www.mmoga.de/ oder http://www.kinguin.com.de/

    Da bekommt man den Key per E-Mail zugeschickt und kann diesen dann bei Steam, Origin oder Uplay downloaden und das ist Legal. Ich habe dort schon einige Spiele gekauft und keine schlechten Erfahrungen gemacht.

  5. Schon mal World of Tanks probiert? Gratis spielbar, keine Vorteile im Gefecht durch Premiumaccounts oder ähnlichem. (zB sind Premiumpanzer ihrem Gratispendant gegenüber immer unterlegen, vgl. Panther vs Panther M10, dienen nur der XP- und Creditgewinnung)

    • Danke, das werde ich mir am Wochenende gleich mal reinziehen und ein LetPlay später Online stellen 😉

      • Hab mir gerade die Seite mit dem „LetsPlay“ zu WOT angesehen. Also ganz ehrlich, da fehlt einem die Sprache zu so einem „Test“.

        Bei welchem Shooter stellt man sich denn direkt in die Mitte und zielt mit Tunnelblick ewig auf einen Gegner und wundert sich dann, dass man von der Seite abgeschossen wird? 🙂

        Eventuell würde ein Test mit etwas mehr Spielpraxis mehr aussagekräftig sein, aber das was ihr hier gezeigt habt war nicht mal annähernd informativ. Basics hätte man vorher etwas mehr erarbeiten können.

      • Da stimme ich dir zu. Darum habe ich auch erstmal das Video bei Youtube aus dem Listing raus genommen. Ich bin da wohl mit komplett falschen Voraussetzungen ran gegangen.
        Ich habe eine Stammspielerin in unserer Gemeinschaft, mit der ich am Wochenende zusammen spielen werde um mir ein neues Bild von dem Spiel machen zu können. Das werde ich dann auch wieder aufnehmen.
        Was die Qualität meiner Videos angeht, das ist absolutes Neuland für mich und ich taste mich da derzeit langsam ran. Daher erwarte ich selber nicht die Qualität, wie bei den Professionellen. Das handhabe ich wie mit meinem Blog.
        Ich mache einfach und schaue was dann in Zukunft besser gemacht werden kann 😉

      • Danke für den Response. Qualität vom Vid war schon ok, aber WOT ist eben kein Spiel in das mein reinhüpft und alte Reflexe retten einen vor dem schlimmsten, da alle FPS grundsätzlich dasselbe Prinzip haben.

        Bei Wot zählen Tarnwerte, anwinkeln der Panzerung, Weakspots kennen, Wahl der richtigen Munition zum richtigen Zeitpunkt, Kenntnis der Karten usw. Auch ändert sich der Spielstil mit steigendem Tier wesentlich.

        Ich hab jetzt 11.700 Schlachten hinter mir und kann dir versichern, dass dies eines der absolut besten Games am Markt ist. (mein Nick im Spiel Gurkensenf72 http://wotinfo.net/de/trend?playerid=513681485&server=EU)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.