Startseite » Garten für die Frau

Garten für die Frau

Dieses Jahr habe ich mit meiner Frau getauscht.
Ich kümmere mich um die Kinder, sie um den Garten.

Darum habe ich auch sämtliche Kompetenz und Verfügbarkeit an Sie und die anderen Mitglieder abgegeben.

Und so hat sie auch schon fleißig einmal alles gezupft und umgegraben.

Dann hat sie sich entschlossen, dieses Jahr alles über die Hochbeete zu verarbeiten.

Die ersten Pflanzen hat sie mit den Kindern schon eingesetzt.
Der Rest kommt nach den Eisheiligen.


Da wir dieses Jahr eine deutlich nähereichere Erde haben, bin ich schon gespannt wie gut alles wachsen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.