23 Januar 2012

Jetzt kommen sie mich holen

Ich staunte nicht schlecht, als ich über meinen Monitor schaute.

13273136315670

Der Polizeiwagen fuhr zügig auf unseren Hof, zwei Polizisten stiegen relativ schnell aus und gingen auf unser Büro zu.

Ich öffnete die Tür und fragte wie ich helfen könne.

“Wo müssen wir den hin? Hier oder da?” fragte der Polizist und zeigte zum Eingang der Lagerhalle.

“Kommt darauf an zu wem Sie wollen?” antwortete ich.

“Wir möchten die bestellten Filtermatten abholen.”

Puuhhhh…..

Ich zeigte auf die Halle und sie gingen dort hin.

Mein Chef, welcher sich gerade zufällig in der Halle befand und raus schaute, warf mir hinter der Glasscheibe einen Blick zu, den ich gerne festgehalten hätte 😉

Meine Chefin sah das von der Wohnung aus und kam auch gleich angeflogen.

Eigentlich hat hier keiner was verbrochen, aber trotzdem jeder ein schlechtes Gewissen 😉



Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst Januar 23, 2012 von Heiko in category "Privates

2 COMMENTS :

  1. By Der Lohndepp on

    Und das ist das Schlimme daran, dass man mittlerweile in D ein schlechtes Gewissen hat, wenn die Polizei auftaucht. So weit ist die Verunsicherung schon. Man hat Angst, obwohl man ein reines Gewissen hat.

    Das macht mich irgendwie traurig und zornig…

    Antworten
  2. By nils on

    Hmmm, sonderbar. Der einzigste, der ein schlechtes Gewissen haben sollte ist der Schutzmann, der „bestellt Filtertueten“ abholen will. Vermute mal diese sind nicht zum Dienstgebrauch. Naja, hoffen wir mal das der Polizeirat hier nicht mitliesst. MFG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.