Manche meiner Kollegen können es nicht verstehen das wir gerne in einem kalten und fensterlosen Keller Büro arbeiten.

Unser Büro befindet sich am Ende einer Lagerhalle. Da dieses tiefer liegt haben wir nicht wirklich viel Tageslicht.

DSC01650 (Large).JPG

Aber es macht uns nicht aus. Im Gegenteil.
Das schlechte Depri Wetter bis April haben wir gar nicht mitbekommen.
Klar ist es schön die ersten Sonnenstrahlen zu sehen. Aber mal ehrlich.
Da draußen ist es 30 Grad, Leute gehen mit einem leckeren Eis und kurzen Klamotten spazieren und du musst Arbeiten.
Da bekomme ich lieber nichts von mit 😀

Wir hatten schon mal die Wahl die oberen Büros zu beziehen, aber dankend abgelehnt.

So sieht es bei uns auf dem Hof aus.
Unbenannt2.JPG

Auf der (1) arbeitet unser Vermieter.
Auf der (2) arbeitet die eine neue Firma. Hier haben wir die Büroräume abgelehnt.
Auf der (3) arbeiten wir.

Die Sonne scheint den ganzen Tag (von ca. 9 Uhr bis ca. 17 Uhr) von links nach rechts auf die Scheiben.
Wo ist es am kühlsten zu arbeiten?

😀

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.