7 Mai 2024

Apple iPhone iOS Werbefrei YouTube und YouTube Music

Mein iPhone Werbefrei zu bekommen hat sich etwas schwerer gestaltet als bei Android. Aber es geht.
Ich unterteile das mal, weil nicht jedem alles wichtig ist.

Ich beschreibe hier Methoden.
1. Sparpreis durch YouTube Premium Sharing
2. Solideste Lösung mit einmal etwas Arbeit über automatisierten werbefreien Browser
3. Werbefreie App mit YouTube Music und YouTube

1. Sparpreis durch YouTube Premium Sharing

Eine Möglichkeit ist, sich einen Premium-Account zu holen. Der wäre mir aber zu teuer. Es gibt die Möglichkeit, sich einen Account zu teilen. Das ist stark im Graubereich, das muss jeder selbst für sich wissen. Es gibt auch Dienstleister fürs Accountsharing. Zum Beispiel: gamsgo . com – dieser Dienstleister macht das voll automatisiert und so erhält man für 2~3 EUR einfach einen solchen Premium-Account.

2. Solideste Lösung mit einmal etwas Arbeit über automatisierten werbefreien Browser

Wer kostenlos ohne Werbung YouTube schauen oder Youtube im Hintergrund abspielen möchte, der sollte meiner Meinung nach in erster Linie zum Browser Brave greifen. Das ist die bis jetzt solideste Lösung. War mir eingangs zu frickelig immer einen Browser zu öffnen, also habe ich eine Lösung gesucht, die Einfacher ist. Über einen verknüpften Kurzbefehl.

Einmal eingerichtet funktioniert es einwandfrei und man kann sich sogar mit seinen Google Account dort einloggen. Die Einrichtung ist einfach. Erst mal mit dem iPhone diesen Kurzbefehl hinzufügen:

https://www.icloud.com/shortcuts/a65c53bdf3774528a7648aa0f5fb4820

Danach Kurzbefehle öffnen, den Kurzbefehl öffnen und oben auf den kleinen Pfeil klicken.

Symbol wählen und eines nehmen, was einem gefällt.

Ich habe den roten Player Button genommen. Dann noch unten auf „Teilen“ klicken.

Jetzt „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Fertig. Nun öffnet sich YouTube sofort werbefrei im Browser.
Wenn es nicht im Hintergrund läuft, dann müsst ihr bei Brave unter „Einstellungen – Medien – Hintergrundwiedergabe aktiveren“.

3. Werbefreie App mit YouTube Music und YouTube

Unter Android gibt es NewPipe, Revanced, LibreTube und co. Die kann man außerhalb des Appstores beziehen und installieren. Das ist noch bei Apple etwas schwieriger. Ich habe mir die Werbefreies YouTube Apps im Apple App Store mal angeschaut und kann nur zwei empfehlen.

Demus: https://apps.apple.com/de/app/demus-musikstreaming/id6474685600

Diese App greift über die YouTube Api auf die Videos und Playlisten. Die Musik wird Werbefrei und im Hintergrund abgespielt. Sie hat sich aber auf Musik spezialisiert. Rein nur für Videos (Tutorials als Beispiel) würde ich auf die oben genannte Brave Methode zugreifen. Mal schauen wie lange das funktioniert.

Alternativ gibt es noch: Silence Music: https://apps.apple.com/de/app/music-si/id1401084344
Ähnliches Konzept nur deutlich langsamer.

Zum guten Schluss gibt es mittlerweile die Möglichkeit sich Apps über den Altstore und Co. ohne Jailbreak zu installieren. Aber das ist deutlich aufwendiger. Wenn ich mal viel Langeweile habe,



Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst Mai 7, 2024 von Heiko in category "Privates

3 COMMENTS :

  1. By Camoo on

    Es gibt Dienstleister für das Youtube Premium sharing? Das wusste ich nicht, hab bislang immer die VPN Methode benutzt, aber das ist doch immer etwas frickelig. Kannst du mir einen Tipp zu den Dienstleistern geben?

    Antworten
    1. By Heiko (Autor) on

      Komisch, aus einem unbekannten Grund hat der Text das verschluckt. Habe es ergänzt um den Dienstleister. Der Dienstleister gamsgo . com wäre meine Wahl.

      Antworten
      1. By Camoo on

        Danke Heiko, schaue ich mir mal an 👍😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.