Seit heute Mittag ist dieser Blog Layer frei.

Das hat nicht persönlich mit Layer-ads zu tun. Auch wenn ich schon oft über Layer-Ads geschimpft habe.
Aber Layer-Ads ist bis heute immer noch der beste Layer-Anbieter auf dem Markt. Zahlt gut und immer pünktlich aus.

Es hat aber mit was anderen zu tun.

Rechts im Menü und unten befinden sich seit 2 Monaten Google-Ads. Und die scheinen doch viele Interesannte Angebote zu haben. Dadurch kommen soviele Klicks zusammen das ich im Jahr ca. 60~70 Euro einnehmen werde.

Genau soviel kostet mich die Domain und der Webspaced1. Und mehr möchte ich auch nicht. Auch wenn ich weniger einnehmen würde werde ich die Layer nicht mehr einbinden. Mich stört die Layer Werbung selber. Das ist wie unerwünschtes Grafitti.

Anfangs sah ich es als netten neben Effekt. Aber ich habe selber erkannt das es am Ziel eines Blogs vorbei läuft.

Daher ist der Layer jetzt weg 😀

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.