3 Juni 2024

Neue Taschenfederkernmatratze von Beco

Vor knapp 7 Jahren habe ich mir die Bett1 Matratze gekauft. Tolle Matratze, die mein Elfengewicht immer brav getragen hat. Aber in den vergangenen Monaten habe ich immer mehr gemerkt, dass die durchgelegen ist.

Bei meinem grazilen Gewicht + Kinder + 14 Stunden durchschlafen war es nun an der Zeit neue Matratzen zu kaufen.

Als wir bei Ikea waren, um eine Matratze für das gebrauchte Bett unserer Tochter zu kaufen, habe ich auf einigen Matratzen Probe gelegen. Dabei habe ich erfahren, dass die jetzige Bett1 Kaltschaummatratze Körperwärme speichert. Auch liegt man auf Kaltschaummatratzen weicher. Und bei Kaltschaummatratzen dürfen die Latten vom Rost nicht weiter als 5 cm auseinander sein.

Das Gegenstück sind die Taschenfederkernmatratzen. Die sind „härter“, speichern weniger Wärme und für schwere Menschen besser geeignet.

Das Problem ist nur, dass der Ikea keine 100 x 200 mehr anbietet. Nur 90×200. Also kauften wir nur für unsere Tochter eine neue Matratze.

Aus organisatorischen Gründen musste ich die Tage danach bei unserem Sohn im Bett schlafen, welcher eine Taschenfederkernmatratze hat. Ich habe super geschlafen. Wie ich es mag. Wie auf einem Brett 😉

Und dann sah ich vor einem Monat durch Zufall abends ein gutes Angebot über eine Taschenfederkernmatratze, welches auch in 100×200 verfügbar war. Ich habe mich dann einfach darauf verlassen, dass Stiftung Warentest mit seinem „gut“ richtig lag.

Seit dem Wochenende schlafe ich nun darauf und bin froh, den Wechsel gemacht zu haben. Noch etwas gewöhnungsbedürftig, wieder auf einem Brett zu schlafen. Aber ich stehe nicht mehr mit Wehwehchen auf, weil ich durchgelegen habe.

Die „alten“ Matratzen verstauen wir indessen, die dienen zukünftig als Gästematratzen. Dafür sind sie noch richtig gut und deutlich besser als die Luftmatratzen.


Schlagwörter: , , ,
Copyright 2020. All rights reserved.

Verfasst Juni 3, 2024 von Heiko in category "Privates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.