Zum Inhalt

Oster Eiersuche zuhause

Bedingt durch die Pandemie, findet dieses Jahr das Eiersuchen bei uns Zuhause statt.

Ben hat das mit dem Osterhasen eh noch nicht so auf dem Schirm.

Lea Christin hat sich schon sehr drauf gefreut. Wir konnten ihr auch gut vermitteln, dass der Osterhase die Eier wegen der Krankheit draußen nicht verstecken kann, sondern in den Wohnungen.

Und so standen heute morgen zwei Körbchen vor der Treppe.

Die Eiersuche war erfolgreich und die Kinder glücklich.

Später backen wir noch einen Möhrenkuchen und werden ein paar Eier färben.

Published inPrivates

Ein Kommentar

  1. isch isch

    Bringt nicht der Osterhase die gefärbten Eier?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.