Schlagwort: Ostern

Bedingt durch die Pandemie, findet dieses Jahr das Eiersuchen bei uns Zuhause statt.

Ben hat das mit dem Osterhasen eh noch nicht so auf dem Schirm.

Lea Christin hat sich schon sehr drauf gefreut. Wir konnten ihr auch gut vermitteln, dass der Osterhase die Eier wegen der Krankheit draußen nicht verstecken kann, sondern in den Wohnungen.

Und so standen heute morgen zwei Körbchen vor der Treppe.

Die Eiersuche war erfolgreich und die Kinder glücklich.

Später backen wir noch einen Möhrenkuchen und werden ein paar Eier färben.

Privates

Wo heute das Wetter top war und auch mehrer Kinder mit im Garten waren, war dann auch der Osterhase vor Ort und hat eine Kleinigkeit da gelasen.

Eigentlich bin ich kein Freund von dem Mega Oster Konsum. Ein paar Ostereier suchen und fertig.

Aber es waren Gäste dabei, die liebevollerweise mehr für die Suche mitgebracht haben. Und da wollte ich auch nicht der Spielverderber sein.

Und so hatte am Ende ein jedes Kind den Korb voll.

Nächstes Jahr wird es wohl hoffentlich nicht so ausfallen 😉

Der Osterhase ist doch kein Nikolaus oder Weihnachtsmann 😉

Privates

Das brachte Töchterchen heute aus der Kita mit

Ein Osterapfel?

Privates

Dieses Jahr Ostern war das erste mal, das wir mit unserer kleinen „gefeiert“ haben.

Vom Eier anmalen:

über Sonntags Gottesdienst mit Prozession

bis zum Eier suchen.

Letztes Jahr war unsere noch zu klein dafür.

Dieses Jahr war der Bruder meiner Frau mit Kind und Frau in Köln zu Besuch.
Da Sonntag so ein verregneter Tag war, haben wir die Eiersuche auf Ostermontag gelegt.

Die kleinen hatten Ihren Spaß, auch wenn sie es noch nicht so ganz verstanden haben 😉

Nächstes Jahr werden wird das auf jedenfall noch mal wiederholen 😉

Privates

Privates

Privates

Echt jetzt? Ein Osterkalender? 

*Kopfklatsch*

Privates