7 COMMENTS :

  1. By Steffen on

    Kleiner Lesefehler deinerseits.
    Sensorisch überzeugte Glücksklee, ohne r 😉

    Antworten
    1. By Heiko (Autor) on

      Jein,
      wenn ich schreibe – ein sensorisch überzeugte Glücksklee, dann ist das auch nicht richtig? Oder ?

      Antworten
  2. By Bussi on

    Nicht der Glücksklee ist überzeugt, sondern der Tester.
    Mit anderen Worten: Der Glücksklee hat ihn sensorisch überzeugt.
    Man hätte es trotzdem besser schreiben können …

    Antworten
  3. By krustyDC on

    Man hätte wohl vor allem nicht auf die Anführungszeichen verzichten sollen…Typologisch überzeugt Glücksklee nicht. Darf gerne zitiert werden 😉

    Antworten
  4. By Krischan on

    Habt Ihr schon mal den Hersteller eine Mail geschrieben und gefragt was das genau bedeuten soll und was die sich dabei gedacht habe? … nenn es Langeweile oder was auch immer … ich habe eine abgeschickt aber noch keine Antwort bekommen. Keep you guys updated. 🙂

    Antworten
  5. By Hisky on

    Man sollte auch mal anfragen, ob er es nicht unseriös findet Sprühsahne von einem Tesz von 2007 zu verkaufen. Ist ja sicher schon gammmelig das Zeug 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.