Schlagwort: gts

Heute ist endlich meine Amazfit GTS gekommen.

Ein wirklich tolles Teil!

Ich weiß, sieht aus wie eine Applewatch. Aber das stört mich nicht.

Kurze Zusammenfassung:
Positiv

+ Anrufen werden angezeigt. Ich kann sie auch wegdrücken.
+ Benachrichtigungen wie Whatsapp und Co. werden angezeigt.
+ Display ist hell und lässt sich toll ablesen.
+ Reagiert in der Bedingung schnell
+ Display geht bei Armdrehung schnell an.
+ Hat ein AOD Display, zeigt also immer die Uhrzeit an.
+ Ist leicht, stört kaum am Handgelenk
+ Handy Finder und Taschenlampe vorhanden
+ Nicht zu groß und nicht zu klein.
+ Akkulaufzeit von 2~4 Wochen ist sehr gut.

Nachteil:
– Anrufe kann man nicht annehmen bzw. mit telefonieren (wenn man Wert drauf legt)
– Derzeit keine fremden Apps die man installieren kann.
– Whatsapp kann man nicht beantworten.
– Benachrichtigung Management leider schlecht umgesetzt.

 

Wer hier was länger mitliest, weiß das ich ein Faible für Smartwatches habe. 

Allerdings war ich in der Vergangenheit nie so richtig zufrieden.
Vor allem, weil die Dinger nie Smart waren.
Ich habe den Anspruch, das sie der verlängerte Arm meines Handys ist.

Und je mehr ich wollte, je langsamer wurde sie oder konnten es nicht.
Google sein WearOs ist bis heute der pure grauen. Samsung hat es auch nicht drauf.

Daher bin ich auf die Xiaomi und Huami Amazfit Gerät umgestiegen.
Die sind sehr rudimentär aber funktionieren.

Meine Ansprüche habe ich heruntergeschraubt.
Eine Smartwatch soll mir, neben den Schritte und Puls auch anzeigen, wenn mich jemand anruft und ich Nachrichten bekomme.
Am besten noch von wem bzw. wer mich anruft.

Display und Akkulaufzeit sind auch wichtig.

Und so war ich lange Zeit zufrieden mit der Amazfit Bip, weil sie eben dies konnte und durch ihr transreflexives Display immer an war.
Es gibt für mich nichts Nervigeres, als die auf die Uhr zu schauen und das Display bleibt aus oder braucht ewig.

Die Amazfit ist mir nur zu klein, meine Frau hingegen, die nie eine Smartwatch haben wollte, mag sie nicht mehr missen.
Auch ihre Schwester konnte ich damit überzeugen.
Klein, leicht und vor allem dem Akku hält eben mal nen Monat auf zwei.

Ich bin dann auf die Amazfit Pace 2, die ist größer und schöner. Sieht einer schönen Uhr aus.
Hat auch ein Transreflexives Display und eine Woche Akkulaufzeit.

Jetzt habe ich die GTS und der Weg ist der richtige.

Privates