2 Februar 2022

Kein Corona, aber viel Regen

Ich melde mich aus der selbst verordneten Isolation.

Der PCR-Test der Kinder ist immer noch negativ.

Meine Schnelltests auch. Und dass er funktioniert, sehe ich an dem Test meiner Frau.

Dennoch war ich bis Dienstag Vorsichtshalber im Homeoffice und auch die Kinder bleiben bis Ende der Woche aus der Kita.

Auch sonst meide ich Menschen, damit ich keinen evtl. anstecke.

Das Wetter draußen lädt aktuell auch nicht zum Spazieren gehen ein.

Und so machen wir das beste draus. Zum einen haben wir ausreichend Platz in der Wohnung und zum anderen haben die Kinder sich an eine gewisse Quarantäne fast schon gewöhnt. Sie genießen die Zeit mit uns und sind auch, im Gegensatz zum letzten Jahr in Quarantäne, deutlich selbstständiger in Ihrem Spiel.

Nächste Woche habe ich noch diverse Arzttermine und dann kann es auch wieder mit dem Sport und der Ernährungsumstellung beginnen.