9 Juli 2009

Wichtige Änderung an den Kölner Lichtern 2009

Gestern habe ich per Zufall erfahren das die Kölner Lichter dieses Jahr wo anders statt finden.

Im Interesse aller Beteiligten und vor allem unserer Besucher haben wir uns daher nach Rücksprache und ausführlicher Planung mit den beteiligten Behörden entschlossen, diesen Baumaßnahmen durch eine Verlegung der Gesamtveranstaltung Kölner Lichter in den Bereich vor den Kölner Tanzbrunnen, zwischen Hohenzollern- und Zoobrücke, aus dem Wege zu gehen! Das große Hauptfeuerwerk wird zukünftig rechtsrheinisch in Höhe des Tanzbrunnens bzw. linksrheinisch in Höhe der Kölner Bastei von der Rheinmitte aus abgeschossen.

https://www.koelner-lichter.de
https://www.koelner-lichter.de/media/images/karten/Beste_Sicht_Text.jpg

Wenn das Wetter halbwegs mitspielt, bin ich dieses Jahr wieder dabei.

Mir war das die letzten Jahre einfach zu voll.
Aber jetzt soll ja gleich dreimal mehr Platz sein.



Copyright 2018. All rights reserved.

Verfasst Juli 9, 2009 von Heiko in category "Privates

4 COMMENTS :

  1. By Marc on

    Hallo Heiko,
    ich wollte Samstag auch bei den Lichtern vorbeischaun und vorher den Tag in Köln verbringen. Hast du vielleicht irgendeinen Tipp, wo man gut (und bezahlbar für Studenten) essen gehen kann in Köln. Muss nicht mitten im Zentrum sein, und darf gerne abseits vom Mainstream (Italiener, Grieche) etc sein.

    Antworten
    1. By Heiko (Autor) on

      Da empfehle ich dir als Student den „Zülpischer Platz“.

      http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&q=Z%C3%BClpicher+Platz,+Neustadt-S%C3%BCd+K%C3%B6ln,+K%C3%B6ln,+Nordrhein-Westfalen&sll=51.151786,10.415039&sspn=19.419936,39.111328&ie=UTF8&cd=1&geocode=Fa4kCQMdueZpAA&split=0&ll=50.92996,6.939733&spn=0.004754,0.009549&t=h&z=17&iwloc=A

      Bzw. die Zülpischer Strasse und nebenliegende Nebenstrassen.
      Studentenviertel wo man günstig Essen, Trinken und abfeiern kann.
      Relativ Zentral und mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

      Antworten
  2. By Marc on

    Danke, das hört sich doch ganz nett an. Dein Persönlicher Favorit? (essen, nicht feiern..)?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.