Arbeitsplatzvernichtung in Deutschland
Insolvenzen, angekündigter und absehbarer Stellenabbau seit 02.10.2002 bis heute.

https://www.egon-w-kreutzer.de/Meinung/12700cFrame-SetAlmanach.html

Ich bin kein Freund von dieser ständigen schwarz Malerei und dem Pessimismus.

Aber diese Seite begleitet mich schon einige Jahre.
Weiß gar nicht warum ich die mal nicht früher gepostet habe.

1 Kommentar
  1. Gnizzel
    Gnizzel sagte:

    jo, alles ganz ganz schlimm. schon seit jahren wird alles immer schlimmer. und besser wirds auch nicht. wie auch? die veränderung geht ja doch weiter und besser als früher wirds nimmer. das sagen ja eh alle. und besonders die, die am lautesten und penetrantesten sein wollen. wenn ich um mich herum immer mehr menschen sehe, die einen neuen job finden, die sogar von sich aus den job wechseln, die sich wieder mehr leisten können (und wollen), dann bin ich natürlich einer, der alles nur durch die rosarote brille sieht, logisch. ich passe dann ja auch nicht mehr in das raster der miesmacher. was ein glück, dass es in unserem land nicht nur solche pessimisten sondern auch optimisten und gelegentlich sogar realisten gibt.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.