Ok,
das Spiel war echt mies.
Der italienische Schiedsrichter hatte was gegen uns sowie korrupt und zu verlieren macht keinen Spaß, aber die Lokation, an der wir geschaut haben, war geil 😀

Strandliegen, ein Flatscreen vor der Nase und lecker Bananenweizen!
So habe ich das Spiel gesehen:

Der Laden nannte sich Goldschläger und ist am Hans-Böckler-Platz in Köln.

Auch der Laden von drinnen war echt sehenswert.
Kronleuchter auf dem Herrenklo 😀

Ungewöhnlicher Klospiegel

Das Klo war so wie dieser Weg dahin im Keller.
Lounge Sessel mit Buddhafiguren in der Wand und das in etlichen Wänden.

Wir habe in Köln schon geile Plätze.
Hier werde ich sicherlich nicht das letzte mal gewesen sein 😀

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.